Menü
eService
Direkt zu
Suche

Vorbereitet sein: Was tun, wenn in Karlsruhe Strom oder Gas ausfällt?

Die Gefahr ist abstrakt, aber real: Was ist, wenn Strom oder Gas für eine gewisse Zeit nicht zur Verfügung steht? Oder wenn gar Strom und Gas parallel nicht zur Verfügung stehen? Für einen solchen Fall ist Vorbereitung wichtig! Auf dieser Webseite ordnet die Stadt Karlsruhe die aktuelle Lage in der Region ein. Zudem gibt sie den Bürgerinnen und Bürgern sinnvolle Tipps und Tricks an die Hand, wie man sich im Falle eines Gas- oder Stromausfalls verhalten soll.

Auf der Grafik sind Symbole für Gas und Strom abgebildet

Aktuelle Situation

Aktuell ist die Gasversorgung in Deutschland stabil. Die Lage ist jedoch angespannt und eine weitere Verschlechterung der Situation kann nicht ausgeschlossen werden. Die Versorgungssicherheit in Deutschland ist derzeit weiter gewährleistet.
Der Gesamtspeicherstand in Deutschland liegt bei 98,00 Prozent. Der Füllstand des Speichers Rehden beträgt 92,56 Prozent. (Stand: 2. Dezember 2022, Quelle: Bundesnetzagentur)

Im Rahmen der Aktion #EnergiePaktKA werden alle Kräfte gebündelt, um Karlsruhe zur „Musterstadt des Energiesparens“ zu machen. Weitere Informationen zur Gasversorgung in Deutschland.

OB Dr. Frank Mentrup zum #EnergiepaktKA und der aktuellen Situation

Video mit OB Dr. Frank Mentrup zum #EnergiePaktKA und der aktuellen Situation
Play Button
Video  

Auch in der Stadtverwaltung laufen Vorbereitungen

Im Rahmen einer Task Force werden bestehende Pläne für eine solche Lage genau betrachtet und gegebenenfalls überarbeitet.

In den folgenden Wochen und Monaten wird dieses Web-Angebot mit weiteren Informationen ergänzt, damit in einem möglicherweise eintretenden Katastrophenfall alle wissen, was zu tun ist.

Droht ein Ausfall der Gasversorgung in Karlsruhe?

Die Wahrscheinlichkeit, dass von heute auf morgen kein Gas mehr zur Verfügung steht, ist dank der Speicherkapazitäten gering. Dennoch kann es durch verschiedenste Faktoren zu einem Gasausfall kommen.

Richtig handeln bei Strom oder Gasausfall

Wenn Strom oder Gas nicht mehr zur Verfügung steht, dann ist es zu spät: Wer sich mit entsprechenden Vorbereitungen wappnet und über die notwendigen Schritte Bescheid weiß, kommt besser durch die Ausfall-Situation. Maßnahmen zum Energiesparen helfen schon jetzt, um einem Ausfall zuvorzukommen.

Antworten auf die wichtigsten Fragen im Überblick

Unsichere Zeiten werfen viele Fragen auf – das ist verständlich. Die Stadt Karlsruhe hat Fragen gesammelt und gibt Antworten, um Licht ins Dunkle zu bringen. Diese Liste ist nicht endlich, sondern wird fortlaufend ergänzt.

Tipps für ein energie- und klimafreundliches Verhalten

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben