Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Agenda 21

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Arbeit der Karlsruher Agenda 21 inter­es­sie­ren.

Logo Agenda 21 Karlsruhe e.V.

Schon seit fast 30 Jahren engagieren sich Bürgerinnen und Bürger, Politik und Stadtverwaltung für eine nachhaltige Stadtentwicklung im Sinne der Agenda 21 bzw. der Agenda 2030. Verschiedene Arbeitskreise haben zahlreiche Projekte in den Bereichen Umwelt, Klima, Konsum, Eine Welt, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit umgesetzt. Die Lokale Agenda 21 bzw. der Agenda 21 Karlsruhe e.V. präsen­tieren sich unter www.agenda21-karlsruhe.de mit einer eigenen Homepage. Dort erhalten Sie aktuelle Infor­ma­tio­nen zu nachhal­ti­gen Aktivi­tä­ten und Veran­stal­tun­gen in Karlsruhe sowie zu Mitma­ch­an­ge­bo­ten verschie­de­ner Gruppen, die Arbeits­kreise der Lokalen Agenda 21 stellen sich vor und der Konsum­füh­rer „Grüner Markt­platz“ gibt Ihnen Hilfe­stel­lung für Ihren nachhal­ti­gen Einkauf.

Agenda 21 heißt "Was zu tun ist"
Die Agenda 21 ist ein weltweites Handlungs­pro­gramm, das auf der Konferenz der Vereinten Nationen zu Umwelt und Entwick­lung 1992 in Rio de Janeiro von den Staats- und Regie­rungs­chefs von 179 Ländern beschlos­sen wurde. Ihr Ziel ist eine nachhal­tige Entwick­lung. Nachhal­tig bedeutet, dass wir heute so leben und handeln, dass auch unsere Kinder und Enkel­kin­der eine lebens­werte Welt vorfinden können.

Lokale Agenda 21 "Global denken - lokal handeln!"
"Da viele der in der Agenda 21 angespro­che­nen Probleme und Lösungen auf Aktivi­tä­ten auf der örtlichen Ebene zurück­zu­füh­ren sind, ist die Betei­li­gung und Mitwir­kung der Kommunen ein entschei­den­der Faktor bei der Verwirk­li­chung der in der Agenda enthal­te­nen Ziele. […] Bis 1996 soll sich die Mehrzahl der Kommu­nal­ver­wal­tun­gen der einzelnen Länder gemeinsam mit ihren Bürgern einem Konsul­ta­ti­ons­pro­zess unterzogen und einen Konsens hinsicht­lich einer 'lokalen Agenda 21' für die Gemein­schaft erzielt haben." (Auszug aus dem Kapitel 28 der Agenda 21)

Alle Kommunen wurden im 1992 beschlos­se­nen Handlungs­pro­gramm dazu aufge­for­dert, gemeinsam mit der Bürger­schaft ein kommunales Handlungs­pro­gramm zur Nachhal­tig­keit zu erarbeiten.

Agenda 21 in Karlsruhe
Seit 1995 arbeiten in Karlsruhe verschie­de­ne Arbeits­krei­sen daran, die Ziele der Agenda 21 auf lokaler Ebene zu verwirk­li­chen.

Lokalen Agenda 21 Karlsruhe

Seit 1995 arbeiten in Karlsruhe verschiedene Arbeitskreisen daran, die Ziele der Agenda21 auf lokaler Ebene zu verwirklichen.

  • Lenkungskreis
  • Arbeitskreis Energie
  • Arbeitskreis Mensch und Gewässer
  • Arbeitskreis Schülertage
  • Netzwerk Eine Welt Karlsruhe
  • Fächergärtner Karlsruhe
  • Gemeinwohl-Öko
  • Arbeitskreis Parents for Future

Aktive Arbeitskreise

 

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben