Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite



Dienst­stel­len wechseln in den kontrol­lier­ten Nor­mal­be­trieb
Die Serviceleistungen im Überblick:

Bürgerdienste der Stadtverwaltung


Corona-Virus: Multimediales Portal bündelt aktuelle Informationen
Antworten auf alle Fragen zum Corona-Virus gibt das multimediale Online-Portal von Stadt und Landkreis Karlsruhe.

Zum Portal

Corona: Aufruf des Oberbürgermeisters zu Beginn der Ferienzeit

Corona: Aufruf des Oberbürgermeisters zu Beginn der Ferienzeit

In seinem Aufruf im Vorfeld der Ferienzeit appelliert Karlsruhes Oberbür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup an die Menschen in Stadt und Region, bei Reisen ins In- und Ausland die aktuellen Hinweise zu beachten ...

In seinem Aufruf im Vorfeld der Ferienzeit appelliert Karlsruhes Oberbür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup an die Menschen in Stadt und Region, bei Reisen ins In- und Ausland die aktuellen Hinweise zu beachten und den Aufenthalt am Urlaubsort mit Bedacht zu planen. Gleich­zei­tig dürfe die Sorge um Leben nicht in Furcht vor dem Leben umschlagen.

weiter zur Seite Corona: Aufruf des Oberbürgermeisters zu Beginn der Ferienzeit

Werkstattverfahren Ettlinger Tor - Südwestseite abgeschlossen: Städtebauliche Haltung eingenommen

Werkstattverfahren Ettlinger Tor abgeschlossen: Städtebauliche Haltung eingenommen

Der jetzige Standort ist der richtige für die - zeitnahe - bauliche Entwick­lung des Landrat­samts mit Hochhaus. Ein diagonaler Hochpunkt-Bezug könnte dazu auf dem ehemaligen Postgiro-Areal entstehen. Und: Das ...

Der jetzige Standort ist der richtige für die - zeitnahe - bauliche Entwick­lung des Landrat­samts mit Hochhaus. Ein diagonaler Hochpunkt-Bezug könnte dazu auf dem ehemaligen Postgiro-Areal entstehen. Und: Das Ettlinger Tor braucht bauliche Fassung - klassisch als mehrge­schos­sige „Tor-Häuser“ oder mutig-visionär mit einem „Floating Garden“ - ein über der Kreuzung schwe­ben­des Bauwerk mit zugäng­li­cher Plattform.

weiter zur Seite Werkstattverfahren Ettlinger Tor abgeschlossen: Städtebauliche Haltung eingenommen

Kombilösung: Bauwasserleitung hebelt Zeitplan aus

Kombilösung: Bauwasserleitung hebelt Zeitplan aus

Für einige Stunden unbemerkt, hatten sich in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni bei konstantem Druck aus einem fünf Zentimeter breiten Schlauch fast 200.000 Liter Wasser ergossen. Unter dem Europa­platz, bis in den ...

Für einige Stunden unbemerkt, hatten sich in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni bei konstantem Druck aus einem fünf Zentimeter breiten Schlauch fast 200.000 Liter Wasser ergossen. Unter dem Europa­platz, bis in den U-Halt Lammstraße. Die Bahntunnel-Elektrik muss nun prophy­lak­tisch ersetzt werden. Der Vollbe­trieb wird voraus­sicht­lich erst ab Dezember 2021 starten.

weiter zur Seite Kombilösung: Bauwasserleitung hebelt Zeitplan aus

Innovative Mobilität: Stadt fördert Carsharing

Innovative Mobilität: Stadt fördert Carsharing

Ein Carsharing-Fahrzeug kann bis zu zehn Privat­fahr­zeuge ersetzen und somit Autofahren klimaf­reund­li­cher machen. Karlsruhe fördert diese Möglich­keit und hat in Rüppurr die ersten reinen ...

Ein Carsharing-Fahrzeug kann bis zu zehn Privat­fahr­zeuge ersetzen und somit Autofahren klimaf­reund­li­cher machen. Karlsruhe fördert diese Möglich­keit und hat in Rüppurr die ersten reinen Carsharing-Parkplätze ausge­wie­sen. Bis Mitte Juli sollen im Stadt­ge­biet 17 weitere folgen, in einer zweiten Phase sogar noch mehr.

weiter zur Seite Innovative Mobilität: Stadt fördert Carsharing

Weitere Meldungen

  • KVV: Preise bleiben stabil

    Um Konsum und Wirtschaft in der Corona-Krise wieder anzukurbeln, haben Bundestag und Bundesrat ein milliardenschweres Konjunkturpaket geschnürt, das auch eine Senkung der Mehrwertsteuer bis Jahresende beinhaltet. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wird diese befristete Steuerersparnis eins zu eins an seine Kunden weitergeben, indem er die Tarifanpassung im Dezember aussetzt.

  • Stadtverwaltung hat Sprachdialogsystem eingeführt

    Mit dem neuen Instrument soll die Erreichbarkeit der Bürgerdienste und Weitergabe von Informationen über die einheitliche Behördennummer 115 verbessert werden.

  • Servicezentrum Auto und Verkehr erweitert Angebot

    Karlsruher Bürgerinnen und Bürger können Zulassungsanträge für ihr neues Kraftfahrzeug nun auch online beim Servicezentrum Auto und Verkehr einreichen.

zum Presseportal
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt