Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Aktuelles

Willkommen auf der Seite "Aktuelles". Hier finden Sie die neuesten Meldungen der Stadt Karlsruhe sowie den städtischen Veranstaltungskalender, die Stadtzeitung und den Sitzungskalender des Gemeinderats. Medienschaffende gelangen von hier zum Pressebereich.

Aktuelle Meldungen

Rheinstrandbad-IMG_2951.JPG

Rheinstrandbad Rappenwört - Kleine Abkühlung gefällig?

Das Rheinstrandbad Rappenwört, im Volksmund oft auch liebevoll „Rappele“ genannt, bietet mit seinen 16 ha jede Menge Platz für Gäste und hat mit 5 Schwimmbecken eine gesamte Wasserfläche von ca. 3500 m².

Ein Pärchen sitzt am Brunnen mit zwei Wasserfontänen im Citypark.

Der Citypark

Bei anhaltender Hitze zieht es die Karlsruherinnen und Karlsruher zur Erholung an kühle Orte und nicht jeder wählt dabei ein Schwimmbad. Der Citypark ist einer dieser Orte.

Ein Mann fährt auf einem Lastenfahrrad.

"Flottes Gewerbe": Beratungstermin für Lastenrad-Interessenten

Im Rahmen des Förderprogramms "flottes Gewerbe" findet am Mittwoch, 17. August, im Café Tostino ein Informationstermin für Gewerbetreibende aus den Bereichen Gastronomie, Hotel oder Lebensmittel statt.

Beispiel Fahrrad: Im Herbst versteigert die Stadt wieder nicht abgeholte Fundsachen.

Stadt versteigert nicht abgeholte Fundsachen

Im Herbst können Interessierte wieder an einer Online-Versteigerung von Fundsachen teilnehmen. Die Fundgegenstände sind ab Donnerstag, 25. August, auf der Seite www.sonderauktionen.net aufrufbar.

Sonnenstrahlen-IMG_7447.JPG

Wo ist das Wetter auf dem neuen karlsruhe.de?

Mit dem Relaunch der städtischen Webseite „karlsruhe.de“ ging auch eine große inhaltliche Umstrukturierung einher. Viele Rückmeldungen gab es etwa zu Auffindbarkeit und Darstellung der Wetterdaten.

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle bleiben zu

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle kurzfristig geschlossen

Aufgrund krankheitsbedingter Personalausfälle muss das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) am 12. und 13. August bestimmte Annahmestellen schließen.

Eine Wiese an der Alb ist vom Hochwasser überflutet. Auf Hinweisschilder heißt es Einfahrt verboten wegen Hochwasser.

1,3 Millionen Kubikmeter bringen Zeitgewinn

Mit dem Bau eines 1,3 Millionen Kubikmeter fassenden Regenwasser-Rückhaltebeckens im Albtal wollen die Städte Ettlingen und Karlsruhe gemeinsam den Hochwasserschutz entlang der Alb verbessern.

Aufwertung: Im kommenden Frühjahr beginnen die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt zur
Neugestaltung der Fußgängerzone

Neues Gesicht für die Fußgängerzone

Im Frühjahr 2023 beginnt die Neugestaltung der Fußgängerzone Kaiserstraße. Für den ersten Bauabschnitt zwischen Ritter- und Adlerstraße ist eine Bauzeit von rund zweieinhalb Jahren geplant.

Portrait Richard Willstätter

Pionier der Chemie

Zum 150. Geburtstag erinnert das Stadtarchiv Karlsruhe an den einzigen Karlsruher, der bisher einen Nobelpreis erhielt: Richard Willstätter, geboren am 13. August 1872, wurde für seine Pionierarbeiten auf dem Gebiet der organischen Chemie gewürdigt.

Weitere Meldungen anzeigen
Rheinstrandbad-IMG_2951.JPG

Rheinstrandbad Rappenwört - Kleine Abkühlung gefällig?

Das Rheinstrandbad Rappenwört, im Volksmund oft auch liebevoll „Rappele“ genannt, bietet mit seinen 16 ha jede Menge Platz für Gäste und hat mit 5 Schwimmbecken eine gesamte Wasserfläche von ca. 3500 m².

Ein Pärchen sitzt am Brunnen mit zwei Wasserfontänen im Citypark.

Der Citypark

Bei anhaltender Hitze zieht es die Karlsruherinnen und Karlsruher zur Erholung an kühle Orte und nicht jeder wählt dabei ein Schwimmbad. Der Citypark ist einer dieser Orte.

Zoo-Chef Reinschmidt, Bürgermeister Käuflein und Vollack Geschäftsführer Blaurock (v.l.) präsentieren die Majolika-Skulptur „Blue“.

Zoo erhält Majolika-Flusspferd

Im Zoo wurde ein Keramik-Flusspferd aufgestellt worden, das von der Majolika gefertigt wurde. Verkaufte Nachbildungen bringen der Artenschutzstiftung 10.000 Euro ein.

Grillverbot

Brandgefahr in Karlsruhes Wäldern „extrem hoch“

Das städtische Forstamt und der ForstBW Forstbezirk Hardtwald weisen erneut auf die extrem hohe Waldbrandgefahr hin und bitten Besucherinnen und Besucher um Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Ist es zu lange trocken, können Bäume kein Wasser mehr über ihre Leitbahnen zu den Blättern transportieren. In der Folge sterben zunächst die höchsten Baumteile ab, irgendwann auch der gesamte Baum.

Anhaltende Trockenheit setzt dem Karlsruher Wald zu

Schon wieder sind die Waldbäume im Sommer 2022 vielen Hitzetagen und langen Trockenperioden ohne nennenswerte Niederschläge ausgesetzt.

Zwischen dem Grünwall entlang der Südtangente und der Alb, südwestlich vom „Kühlen Krug“, beginnen die Arbeiten für ein Hundewiese

Arbeiten an Hundewiese beginnen

Die Arbeiten für die Hundewiese in der Günther-Klotz-Anlage beginnen am Mittwoch, 27. Juli. Rund 3.000 Quadratmeter Freilauffläche zwischen Südtangente und Alb werden eingezäunt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Wochen.

Nibelungenbrunnen im Durlacher Schlossgarten

Nibelungenbrunnen im Durlacher Schlossgarten

Seit gestern sprudelt der Nibelungenbrunnen im westlichen Teil des Durlacher Schlossgartens wieder - eine schöne Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen.

Beispiel Fahrrad: Im Herbst versteigert die Stadt wieder nicht abgeholte Fundsachen.

Stadt versteigert nicht abgeholte Fundsachen

Im Herbst können Interessierte wieder an einer Online-Versteigerung von Fundsachen teilnehmen. Die Fundgegenstände sind ab Donnerstag, 25. August, auf der Seite www.sonderauktionen.net aufrufbar.

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle bleiben zu

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle kurzfristig geschlossen

Aufgrund krankheitsbedingter Personalausfälle muss das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) am 12. und 13. August bestimmte Annahmestellen schließen.

Rathaus Durlach bei Nacht

Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Im Winter droht Deutschland ein Energie-Engpass. Als ersten Schritt will die Stadtverwaltung ihren Energieverbrauch mittels dreier Sofortmaßnahmen senken.

Welpen im Tierheim

Vorschläge für Tierschutzpreis gesucht

Auch 2022 zeichnet die Stadt Personen oder Organisationen aus, die sich vorbildlich zum Schutz von Tieren engagieren.

Die Gartenträume-Jury begutachtet die Fassadenbegrünung des Wettbewerbteilnehmers Geroldsäcker.

Jury bewertet 15 Gartenträume-Beiträge

Thema des diesjährigen Gartenträume-Wettbewerbs ist Dach- und Vertikalbegrünung. 15 Beiträge haben es in die Endrunde geschafft.

Feuerwehrleute im Einsatz: Die Branddirektion sucht neue Mitarbeitende

Arbeiten bei der Feuerwehr - abwechslungsreich und vielfältig!

Regelmäßig trainieren die Feuerwehrleute für die Einsätze. Die Aufgaben sind vielfältig und reichen von der Brandbekämpfung über die Technische Hilfe bei Unfällen oder aus Höhen und Tiefen bis hin zum Gefahrguteinsatz.

Karlsruhe.App Imagebild Schloss

Durlach in der Karlsruhe.App

Das Stadtamt Durlach informiert jetzt auch mit dem Channel "Durlach aktuell - News aus dem Rathaus und der Markgrafenstadt" in der Karlsruhe.App.

Zwei Müllmänner schieben Mülltonnen zum Abfallsammelfahrzeug.

Teilweise neue Termine bei Abfallentsorgung

In Wolfartsweier werden die Entsorgungstermine ab Montag, 8. August, wegen organisatorischer Anpassungen bei der Abfallsammlung von mittwochs auf montags verlegt.

Beim Verreisen mit Haustieren Regeln beachten

Diejenigen, die ihre Haustiere mit auf Reisen nehmen wollen, müssen dafür geltende Regeln der Einreiseländer beachten.

Sonnenstrahlen-IMG_7447.JPG

Wo ist das Wetter auf dem neuen karlsruhe.de?

Mit dem Relaunch der städtischen Webseite „karlsruhe.de“ ging auch eine große inhaltliche Umstrukturierung einher. Viele Rückmeldungen gab es etwa zu Auffindbarkeit und Darstellung der Wetterdaten.

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle bleiben zu

Wertstoffstation und Schadstoffannahmestelle kurzfristig geschlossen

Aufgrund krankheitsbedingter Personalausfälle muss das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) am 12. und 13. August bestimmte Annahmestellen schließen.

Eine Wiese an der Alb ist vom Hochwasser überflutet. Auf Hinweisschilder heißt es Einfahrt verboten wegen Hochwasser.

1,3 Millionen Kubikmeter bringen Zeitgewinn

Mit dem Bau eines 1,3 Millionen Kubikmeter fassenden Regenwasser-Rückhaltebeckens im Albtal wollen die Städte Ettlingen und Karlsruhe gemeinsam den Hochwasserschutz entlang der Alb verbessern.

Offene Pforte: Heideweg

Offene Pforte: Grüne und blühende Räume entdecken

Die Privatgartenschau "Offene Pforte" bietet auch im August wieder Gartentermine an. Naturbegeisterte können dabei Einblicke in sonst verschlossene grüne Oasen erhalten und sich von den Gestaltungsideen anderer inspirieren lassen.

Kinder in der Alb

Stadtverwaltung rät vom Baden in der Alb ab

Da die Wasserqualität der Alb unter Trockenheit und hohen Temperaturen leidet, rät die Stadt Bürgerinnen und Bürgern vom Baden ab.

Streuobstwiese

Obstbaumversteigerungen in Daxlanden und Knielingen

Bei den Obstbaumversteigerungen des Liegenschaftsamts können Selbstpflücker den Ertrag der städtischen Bäume kostengünstig abernten.

Fairtrade Wettweberb

Karlsruhe will als Fairtrade-Stadt punkten

Karlsruhe hat in diesem Jahr beim Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) gleich in zwei Kategorien Chancen auf einen Gewinn.

Grillverbot

Brandgefahr in Karlsruhes Wäldern „extrem hoch“

Das städtische Forstamt und der ForstBW Forstbezirk Hardtwald weisen erneut auf die extrem hohe Waldbrandgefahr hin und bitten Besucherinnen und Besucher um Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Ambrosien bekämpfen: Bild der Pflanze die bekämpft wird

Ambrosien bekämpfen

Wir brauchen Ihre Hilfe! Die Ambrosie mit ihren hochallergenen Pollen breitet sich zunehmend in Deutschland aus. Die Pflanzen sollten aus Gründen des Gesundheitsschutzes so gut wie möglich entfernt werden. Dafür brauchen wir Sie!

Weitere Meldungen anzeigen
Portrait Richard Willstätter

Pionier der Chemie

Zum 150. Geburtstag erinnert das Stadtarchiv Karlsruhe an den einzigen Karlsruher, der bisher einen Nobelpreis erhielt: Richard Willstätter, geboren am 13. August 1872, wurde für seine Pionierarbeiten auf dem Gebiet der organischen Chemie gewürdigt.

Prinz Max Palais

Führungen durch Ausstellungen in Stadtmuseum und Pfinzgaumuseum

Sonderausstellungen in den historischen Museen widmen sich einzelnen Aspekten der Karlsruher Stadtgeschichte. Bei einer Führung erhalten Interessierte tiefere Einblicke und die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Malroboterkurs

Neue Termine für Malroboter-Kurse

In Malroboter-Kursen lernen Kinder selbst zu programmieren und schauen Robotern beim Malen zu.

Zoo-Chef Reinschmidt, Bürgermeister Käuflein und Vollack Geschäftsführer Blaurock (v.l.) präsentieren die Majolika-Skulptur „Blue“.

Zoo erhält Majolika-Flusspferd

Im Zoo wurde ein Keramik-Flusspferd aufgestellt worden, das von der Majolika gefertigt wurde. Verkaufte Nachbildungen bringen der Artenschutzstiftung 10.000 Euro ein.

Die frühere Molkereizentrale an der Neureuter Straße soll zum Kulturzentrum West werden und bietet ideale Voraussetzungen für das Bandprojekt

Bandprojekt zieht in frühere Molkereizentrale

Proberäume sind rar. Das Bandprojekt musste sein langjähriges Domizil auf dem C-Areal in der Nordstadt räumen, hat jetzt aber mit der ehemaligen Molkereizentrale Südwest eine Perspektive.

Der Förderkreis der Städtischen Galerie bietet im Museumsshop eine neue Verkaufsausstellung zugunsten ukrainischer Künstlerinnen und Künstler ab.

Benefizaktion für ukrainische Künstlerinnen und Künstler

Unter dem Motto "Charity-Aktion für ukrainische Künstler*innen" gibt es im Museumsshop der Städtischen Galerie ab 6. August eine neue Verkaufsausstellung.

Großformatige Videoinstallation "footprint" von Jonas Denzel

Medienkunst ist hier

Flankierend zu den Schlosslichtspielen präsentieren das Karlsruher Kulturamt und das ZKM vom 18. August bis 18. September sechs medienkünstlerische Positionen in der Innenstadt.

Turmberg mit Gerüst

Turm braucht einen "Zahnarzt"

Der Turm auf dem Durlacher Turmberg ist das älteste oberiridische Baudenkmal auf dem Stadtgebiet. Jetzt steht eine grundlegende Sanierung des aus dem 12. Jahrhundert stammenden Gemäuers an.

Veranstaltungen

Heute
Stadtbibliothek Karlsruhe - Stadtteilbibliothek Mühlburg

Mühlburger Montage

Sonderöffnungszeiten in der Sommerpause

Heute
Tourist-Information am Marktplatz

Heimatstadt Karlsruhe...NEU 2022

Erleben Sie Geschichte, spüren Sie Gegenwart und bestaunen Sie die Zukunft!

3. Mai 2022 – 20. November 2022
Walther-Rathenau-Platz

Wochenmarkt Nordweststadt

jeden Dienstag und Samstag von 7.30 bis 14 Uhr

3. Mai 2022 – 22. November 2022
Durlach - Saumarkt

Wochenmarkt Rüppurr

mittwochs und samstag ab 7.30 Uhr

20. Juli 2022 – 28. Oktober 2022
Reallabor Karlstraße

Lese- und Spielinsel

vor der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe am Prinz-Max-Palais

Sonntag, 11. September 2022
Marktplatz Karlsruhe

Cargobike Roadshow

Kostenloser Lastenradtest für alle

Samstag, 8. Oktober 2022
Festhalle Durlach

Schallplattenbörse / Filmbörse Karlsruhe

Sammlermarkt für musik- und filmbegeisterte Menschen

3. Mai 2022 – 20. November 2022
Walther-Rathenau-Platz

Wochenmarkt Nordweststadt

jeden Dienstag und Samstag von 7.30 bis 14 Uhr

3. Mai 2022 – 22. November 2022
Durlach - Saumarkt

Wochenmarkt Rüppurr

mittwochs und samstag ab 7.30 Uhr

Samstag, 26. November 2022
Stephanplatz

Stoffmarkt Holland

Aktuelle Neuheiten in Sachen "Stoff und Zubehör"

Schnell geklickt

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben