Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Wissenschaftsstadt

Karlsruhe hat sich über die Jahre zu einem wichtigen Wissen­schafts- und For­schungsstandort entwickelt. Zahlrei­che ­re­nom­mier­te Hochschu­l- und Forschungseinrichtungen erzeugen ein Umfeld geprägt von Innovationen. Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung stehen auf der Tagesordnung. Eine besondere Wertschätzung gilt in Karlsruhe der engen Vernetzung der Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Stadtgesellschaft.

Campus trifft Kultur

Jährlich zum Wintersemester wird bei Campus trifft Kultur neuen und alteingesessenen Studie­ren­den in Karlsruhe die Stadt und ihre vielfäl­tige Kultur­szene vorgestel­lt. Neben einer großen Eröffnungsparty bieten die Karlsruher Kulturein­rich­tun­gen tolle Kennenlernangebote für Studierende an.

EFFEKTE-Reihe und Wissenschaftsfestival

EFFEKTE: Wissenschaft, ganz spannend präsentiert: Das ist die Wissenschaftsreihe EFFEKTE mit einem alle zwei Jahre statt findenden Wissenschaftsfestivals. Es verwandelt die ganze Stadt in ein riesiges Mitmach- und Experimentierlabor.

Über das Wissenschaftsbüro

Karlsruhe ist eine Stadt der Wissenschaft. Um die Vernetzung und den Standort zu stärken, gibt es das Wissenschaftsbüro: Es bringt Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Medien, Kulturträger und Stadtgesellschaft zusammen.

Wohnraumkampagne DACH GESUCHT!

Die Nachfrage nach Wohnraum in Karlsruhe ist groß. Deswegen hilft auch die Stadt mit beim Suchen: „DACH GESUCHT! Wohnraum für Studierende“ ist eine Initiative des Wissenschaftsbüros der Stadt Karlsruhe zusammen mit dem Studierendenwerk Karlsruhe.

KIT Science Week

Die KIT Science Week ist ein internationalen Forschungskongress – und zugleich eine öffentliche Veranstaltung für alle Wissenschafts- und Kulturbegeisterten. Sie können bei ganz verschiedenen Formaten Einblicke in wissenschaftliche Themen bekommen und mitdiskutieren.

#digiTALK

In Karlsruhe gibt es einen digitalen Stammtisch: den #digiTALK. Keine reine Experten-Veranstaltung – sondern ein offener Raum für alle. Bei den Terminen setzt man sich mit Themen der digitalen Welt von morgen auseinander. Im Mittelpunkt stehen Diskussion und Austausch - gerne auch kontrovers.

FameLab

Kann man in drei Minuten komplexe wissenschaftliche Forschungsinhalte erklären? Beim FameLab muss man das sogar. Das ist ein internationaler Talentwettbewerb für junge Wissenschaftler. Karlsruhe stellt den Austragungsort für FameLab in Baden-Württemberg.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben