Menü
eService
Direkt zu
Suche

Kultur & Freizeit

Karlsruhe hat viele Gesichter und ebenso viele Möglichkeiten, die eigene Freizeit interessant und vielfältig zu gestalten. Mit unzähligen Parkanlagen und dem angrenzenden Hardtwald gibt es viele Gelegenheiten für Sport und Erholung in der Natur. Daneben bietet Karlsruhe auch eine lebendige Kulturlandschaft, die Geschichte und Gegenwart sowie Kunst und Technik verbindet. Das vielseitige Angebot besticht durch hochkarätige Ausstellungen, Theater, Museen, Konzerte, Kunst und vieles mehr.

Rathaus Karlsruhe, Unesco City of media arts

UNESCO City of Media Arts

Karlsruhe ist eine Stadt, in der Medienkunst in ihren verschiedenen Formen zum Leben gehört: Arbeits- und Freizeitstrukturen, sowie öffentliche und institutionelle Räume bieten den Bürger*innen und Gästen die Möglichkeit Medienkunst auf Vielfältige Art und Weise im Stadtraum zu erleben.

Informationen zu Karlsruhe als UNESCO City of Media Arts

Kultur & Freizeit kurz geklickt

Kultur- und Kreativ­wirt­schaft

Karlsruhe ist ein Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft im Südwesten. Hier sind mit 6,3 Prozent der Beschäftigen besonders viele Menschen in diesem Bereich tätig – rund 15.000 Erwerbstätige. Dies eröffnet Chancen und neue Perspek­ti­ven für die Kreativ­wirt­schaft.

Kinder- und Jugendkultur

Kulturelle Bildung vermittelt gerade jungen Menschen eine Vielfalt an Möglichkeiten, unterstützt die Entfaltung der Persönlichkeit, regt zum eigenen Tun und zur Übernahme von Verantwortung an und trainiert sowohl emotionale als auch rationale, soziale und ästhetische Fähigkeiten des Menschen.

Kultur international

Für Besucherinnen, Besucher und Einhei­mi­sche bietet Karlsruhe ein breites inter­na­tio­na­les Kultur-Programm. Viele Museen in Karlsruhe bieten fremd­spra­chige Führungen an, es gibt inter­na­tio­nale Festivals und Veran­stal­tungs­rei­hen und viele Möglich­kei­ten, anderen Kulturen zu begegnen.

Urban Gardening

Urban Gardening bringt gemeinschaftliches Gärtnern in die Stadt. In Karlsruhe gibt es mehrere Standorte, die als soziale Treffpunkte im Grünen zu gemeinsamen Aktivitäten einladen. Informieren Sie sich über die Gemeinschaftsaktionen und machen Sie mit!

Parks und Grünanlagen

Die Stadt Karlsruhe ist stolz auf den „Grünen Fächer“, wie sie ihre umfangreiche Parks und Grünanlagen nennt. Je nach Größe und Gestaltung bieten die Parks und Grünanlagen unterschiedliche Angebote. Zum Teil reichen die Anlagen bis in die Gründungszeit Karlsruhes zurück.

Karlsruher Pass

Der Karlsruher Pass beinhaltet verschiedene Leistungen in Form von Vergünstigungen für die umfangreichen Angebote der teilnehmenden Gemeinden aus den Bereichen Freizeit, Sport, Kultur, Bildung und Mobilität.

Aktuelle Nachrichten

Außenansicht des Prinz-Max-Palais, 2013

Führung durch Sonderausstellung im Stadtmuseum

Karlsburg

Führung durch Sonderausstellung im Pfinzgaumuseum

Garten der Religionen

Grußbotschaft von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup zum Fest des Fastenbrechens

Karlsburg in Durlach

Führung durch Sonderausstellung im Pfinzgaumuseum

Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus

"Smart im Netz"

Engelsstatue auf dem Karlsruher Hauptfriedhof

Vortrag "Trauer und Trauerbegleitung"

Belebte Straße während der Aktion "Karlsruhe spielt!" im Jahr 2023

"Karlsruhe spielt!" 2024

Stadtbibliothek Ständehaus

3D-Druck-Kurse in der Stadtbibliothek

Karlsburg in Durlach

Pfinzgaumuseum: Kostümführung mit "Marktfrau Bawette"

Dr. Clemens Becker, Werner Knauf und Dr. Matthias Reinschmidt, die gemeinsam die Sphenisco als Unterstiftung der Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe gegründet haben.

Stiftung zum Schutz des Humboldt-Pinguins gegründet

Osterglocken blühen in gelb und weiß orange im Frühling im Schlossgarten

Was sich über Ostern ändert

Elektrische Trockenhaube "Trumph", 1950er-Jahre

Führungen durch Sonder- und Dauerausstellung im Pfinzgaumuseum

Ludwig Marum

Der Kislau-Prozess: Ludwig Marum und seine Henker

Brunnen

Die öffentlichen Brunnen erwachen aus dem Winterschlaf

Luchs

Zoo baut im Tierpark Oberwald Koordinationsgehege für Luchsauswilderung

Logo

16. Malerdorfmaler-Ausstellung in Grötzingen

Schattentheaterstück "Die Falle"

Schattentheaterstück "Die Falle" im Rahmen der Wochen gegen Rassismus

Karlsburg

Kuratorenführung durch neue Sonderausstellung in Durlach

Kap und Nuka

Kap und Nuka begegnen sich das erste Mal

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Karlsruhe, Verena Meister.

Lesung mit Diskussion in der Stadtbibliothek

Gebäude des Pfinzgaumuseum

"Durlach x 100 100 Schenkungen aus 100 Jahren" im Pfinzgaumuseum

Frühling in der Südlichen Waldstraße

Innenstadtquartier „Das Viertel“ rüstet sich für das Fest der Sinne

Eisbärweibchen Nuka lebt jetzt im Zoo Karlsruhe. Das in Dänemark geborene Tier soll mit Kap zusammengeführt werden.

Nuka soll mit Kap für Nachwuchs sorgen

Steffen Karcher (links) und Dr. Matthias Reinschmidt im Exotenhaus bei den Riesenschildkröten: Über deren bereits vorhandenem Außengehege soll eine große Voliere gebaut werden, die dann auch von den Vögeln und Affen aus der Halle genutzt werden kann. Finanziert wird der Bau durch die Erbschaft.

Zoo Karlsruhe erbt völlig unerwartet eine Million Euro

KulturLotsen erzielen den 2. Platz beim Staatsanzeiger Award in der Kategorie Kultur & Tourismus 2024

KulturLotsen erzielen 2. Platz beim "Staatsanzeiger Award"

Veranstaltungen in Karlsruhe

Heute
Kirche St. Bernhard

Orgelmatinee in St. Bernhard

"Orguestre" - Orgelmusik von Ost und West

Heute
marotte Theater

Der kleine Eisbär (ab 3)

nach dem Kinderbuch von Hans de Beer

Heute
Tourist-Information am Marktplatz

Heimatstadt Karlsruhe Stadtführung

Erleben Sie Geschichte, spüren Sie Gegenwart und bestaunen Sie die Zukunft!

Heute
Das Sandkorn Theater & Mehr

Jazz & More for Kids

... und ALLE unter hundert!

Heute
Badisches Staatstheater Großes Haus

3. KINDERKONZERT – DIE MOLDAU

 

Heute
Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört

Die Frühblüher im Auenwald

Führung

Heute
vor dem Thailändischen Restaurant

Knielingen - von Holzbieren und Goldwäschern

Stadtführung

Heute
Hemingway Lounge in Karlsruhe

Jazz & More for Kids"

(und ALLE unter 100) . Im SANDKORN . Peter Lehel (sax) . Peter Schindler (p) . Rosanna Zacharias (b) . Markus Faller (d) . Sandkorn . Kaiserallee 11 . 76133 Karlsruhe . Tickets: https://www.das-sandkorn.de/

14. April 2024 – 12. Mai 2024
KunstRaum Neureut e.V.

Metamorphosen

Beatemarie Busch · Malerei, Zeichnung, Siebdruck & Radierung

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben