Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Motorisierter Verkehr

Serviceangebote und Informationen der Stadt Karlsruhe rund um Auto und Verkehr sowie zu Bewohnerparkzonen, Parkmöglichkeiten, Park-and-Ride-Plätzen oder zu Carsharing – denn die Stadt Karlsruhe weist die höchste Carsharing-Dichte aller deutschen Großstädte auf.

Das Foto zeigt eine Straße mit Autos als Symbol für den Motorisierten Verkehr

Servicezentrum Auto und Verkehr

Ob Führer­schein, Umwelt­pla­kette oder Zulassung – die städti­schen Dienste zum Thema Verkehr im Überblick.

Die Festlegung von Bewoh­ner­park­zo­nen ist eine Möglich­keit, die Be­woh­ner eines bestimmten Bereiches der Stadt durch die Ausga­be von Bewoh­ner­par­k­aus­wei­sen bei der Vergabe von Parkplät­zen ­ge­gen­über anderen Autofah­rern zu bevorzugen.

Die jeweilige Zone beinhaltet immer auch Stell­plätze die jedem ­zu­gäng­lich sein müssen, natürlich nicht zwangs­weise ohne Park­ge­bühr.

Das Bild zeigt eine Bewohnerparkzone in Karlsruhe.

Der Parkraum ist knapp, direkt am Wohn- oder Arbeitsort ist partout keine freie Lücke zu finden – oder es siegt schlicht die Bequemlichkeit. Nicht selten endet in diesen Fällen die Parkplatzsuche dort, wo das eigene Fahrzeug andere behindert.

Das Foto zeigt Autos, die am Gehweg parken.

Für Gebiete mit schlechter Luftqualität gibt es Luftreinhaltepläne.

Umweltzonen sind eine mögliche Maßnahme solcher Luftreinhaltepläne. Umweltzonen verringern die Feinstaub- und Stickstoffdioxidbelastung. Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß dürfen in Umweltzonen nicht fahren.

Auf die Umweltzonen weist ein eigenes Verkehrsschild hin. Auf dem Zusatzschild sind die Farben der Plaketten angegeben, mit denen Fahrzeuge in der konkreten Umweltzone freie Fahrt haben.

Umweltzone

Eine Übersicht der Parkmög­lich­kei­ten sowie Infor­ma­tio­nen zur Parkh­aus­be­le­gung mit Detai­l­in­for­ma­tio­nen zu den jeweiligen Parkhäu­sern sind auf dem Mobili­tät­spor­tal zu finden.
Auch das Parkleit­sys­tem zeigt die Parkh­aus­be­le­gung der Parkhäuser in der Karlsruher Innenstadt an.

Das Foto zeigt Schilder, exemplarisch für das Parkleitsystem

Nutzen Sie die Möglich­keit, Ihren Pkw am Stadtrand abzustel­len und ohne Stau und Parkplatz­pro­bleme mit öffent­li­chen Verkehrs­mit­teln in die Innenstadt zu gelangen.

Eine Übersicht der Park and Ride Parkplätze in Kombi­na­tion mit den Live-Abfahrt­zei­ten der Bahnen finden Sie im Mobili­tät­spor­tal.

Das Foto zeigt ein Park and Ride Schild.

Mit den „Eltern­hal­te­stel­len“ soll das morgend­li­che Verkehrs­chaos direkt vor der Schule verhindert werden –  zur Sicherheit aller Kinder.

Faltblatt Elternhaltestelle (PDF)

Die Abbildung zeigt ein Schild für Elternhaltestellen

stadtmobil bietet in Karlsruhe die höchste CarSharing-Dichte aller deutschen Großstädte an.

Neben den stati­ons­ge­bun­den Fahrzeugen sind auch Elektro­fahr­zeuge und eine flexible Flotte an stadt­flit­zern verfügbar.

Das Foto zeigt ein Schild für das stadtmobil Car-Sharing

Mobilität und Verkehr

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben