Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Bürgerdienste – eService

Herzlich Willkommen bei den Bürgerdiensten der Stadt Karlsruhe. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Leistungen, Lebenslagen und den Dienststellen der Stadtverwaltung. Immer mehr Verwaltungsleistungen können Sie auch bequem von Zuhause aus erledigen. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Liste der am häufigsten gesuchten digitalen Verwaltungsleistungen der Stadtverwaltung Karlsruhe.

Erklärvideo: Bürgerdienste
Play Button
Video  

Digitale Verwaltungsleistungen (eServices)

Erklärvideo: Antrag auf Einbürgerung stellen
Play Button
Video  

Das „Kita-Portal Karlsruhe“ ist das zentrale Anmel­de­sys­tem für Kin­der­be­treu­ungs­plätze in Karlsruhe. Alle kommunalen und freien Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen in Karlsruhe sind in diesem Portal ­ver­tre­ten. Im Kita-Portal können Kinder von der Geburt bis zum Schu­lein­tritt für einen Kinder­be­treu­ungs­platz angemeldet werden.

Kindertageseinrichtung – Kind für Aufnahme anmelden

 

Erklärvideo: Führungszeugnis beantragen
Play Button
Video
Erklärvideo: Meldebescheinigung beantragen
Play Button
Video
Erklärvideo: Kinderreisepass beantragen
Play Button
Video
Erklärvideo: Personalausweis beantragen
Play Button
Video
Erklärvideo: Antrag auf Einbürgerung stellen
Play Button
Video  

Terminvereinbarung

Bitte beachten Sie, dass eine persönliche Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Bei einigen Servicestellen können Sie online einen Termin vereinbaren.
zu den Terminkalendern

Für eine persön­li­che Vorsprache bei einem Bürgerbüro in den Ortsver­wal­tun­gen ­ver­ein­ba­ren Sie einen Termin bitte telefo­nisch oder per E-Mail.

Der Chatbot der Stadt Karlsruhe

Seit August 2021 ist auf der Karlsruher Inter­netseite „Bürgerdienste“ ­der Chatbot der Stadt­ver­wal­tung Karlsruhe verfügbar. Hierbei han­delt es sich (noch) um eine Basis­ver­sion – der Bot lernt nun täg­lich dazu und erweitert stetig sein Wissen sowie die be­ant­wort­ba­ren Themen­fel­der.

Bitte beachten Sie:
Der Chatbot läuft optimal in den ak­tu­el­len Versionen der Browser Firefox, Chrome und Edge. Sollten Sie den Internet Explorer (IE) benutzen, kann es ver­ein­zelt zu Darstel­lungs­pro­ble­men kommen.

Der Chatbot der Stadt Karlsruhe entstand aus einer ­Zu­sam­men­ar­beit der Karlsruher Stadt­ver­wal­tung mit der kommu­na­len IT-Dienst­leis­te­rin Komm.ONE.

Der Chatbot von Komm.ONE nutzt die techni­schen Mög­lich­kei­ten einer regel­ba­sier­ten künst­li­chen Intel­li­genz (KI) und soll Fragen möglichst „mensch­lich“ beant­wor­ten (text- beziehungsweise sprach­ba­sie­ren­des Dialog­sys­tem, das maschi­nel­les Lernen un­ter­stützt). Die technische Basis ist das Open-Source-Frame­work Ten­sor­flow.

Fragen­de ­kön­nen auf Antworten des Chatbots ein Feedback geben (Daumen hoch oder Daumen runter). Bei negativem Feedback kann der Grund der negativen Bewertung aus verschie­de­nen Möglich­kei­ten gewähl­t wer­den. Darüber hinaus besteht die Möglich­keit, in einem Text­feld einzugeben, welche Art von Rückmel­dung sich die ant­worts­u­chende Person erhofft hat. Diese Rückmel­dun­gen stehen den Redak­teu­rin­nen und Redak­teu­ren der Stadt­ver­wal­tung zur Ver­fü­gung und der Chatbot kann entspre­chend feinjus­tier­t wer­den.

Im Chatbot enthalten sind zum einen selbst ­kre­i­erte Fragen- und Antwort­paare. Zum anderen (und derzei­tig ­zum Großteil) sind Service-BW Diens­te an­ge­bun­den. Diese werden rechts­ak­tu­ell vom Innen­mi­nis­te­rium im All­ge­mei­nen und von unserem Ordnungs- und Bürgeramt speziell für Karls­ruhe gepflegt und mittels einer Schnitt­stelle an den Chat­bot übergeben. Mithilfe dieser Service-BW Daten­bank ­be­aus­kunf­tet auch die 115 die Anruferin­nen und Anrufer.

Themen­fel­der
Der Chatbot wird ­zu­nächst, auf Empfehlung von Komm.ONE, mit nur wenigen The­men­fel­dern veröf­fent­licht. Für den Start sind die fünf am meisten angefrag­ten Dienste der 115, sowie der Wetter­dienst und ein Smalltalk-Modul einge­bun­den. Nach und nach sollen diese ­Dienste erweitert werden.

Bislang ­kann der Chatbot zu folgenden Themen­fel­dern (jeweils inklu­si­ve al­ler verfüg­ba­ren Formulare) Auskunft geben:

  • Führer­schein- und Zu­las­sungs­the­men
  • Abfall­the­men
  • Pass- und Mel­de­we­sen
  • Standes­am­t und auslän­der­recht­li­che Themen
  • Wetter­dienst

 

Wenn der Chat­bot in der Datenbank nichts findet, werden entspre­chen­de The­men­fel­der auf der Webseite karlsruhe.de verlinkt.

Die Chat­bot-Techno­lo­gie wurde erstmals durch den Orten­au­kreis und Komm.ONE im Rahmen eines Future-Commu­ni­ties Projekt entwickelt. Diese Techno­lo­gie muss anschlie­ßend auch anderen Kommunen in Baden-Württem­berg zugänglich gemacht werden. Bislang wurden da­mit folgende Chatbots entwickelt:

  • Ortena vom Land­kreis Orten­au­kreis als Initi­al­pro­jekt
  • Corey vom In­nen­mi­nis­te­rium (Corona-Chatbot)
  • Kora von der Stadt Heidenheim

Bitte haben Sie Verständ­nis dafür, dass der Bot sich noch in einem Lernpro­zess befindet. Wenn Sie eine nicht ­zu­frie­den­stel­lende Antwort auf Ihre Frage erhalten, nutzen Sie bitte das Feedback-Formular. Nur mit Ihrer Unter­stüt­zung können wir den Chatbot verbessern und Ihre Erwar­tun­gen bestmög­lich ­er­fül­len.

Das Sprachdialogsystem (SDS)

Das Sprachdialogsystem der Behördennummer 115 und
der städtischen Zentrale 0721 133-0


Mit einem SDS können Anruferinnen und Anrufer per Tastenkombination vordefinierte Antwortoptionen, sogenannte Themenbereiche auswählen.
Durch eine 24/7-Erreichbarkeit können nun auch Anliegen außerhalb der Servicezeiten beantwortet werden – der Bürgerservice wird so verbessert.

Auch die städtischen zentralen Servicenummern, unter anderem 0721 133-0 oder 0721 133-3310, wurden aufgrund des großen Erfolges inzwischen in das SDS eingebunden.
Unsere freundlichen, kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen schnell und zuverlässig in der Zeit von Montag bis Freitag, von 8 bis 18 Uhr auch persönlich zur Verfügung.

Rund um die Uhr erreichbar zu verschiedenen Themenbereichen

Das Sprachdialogsystem bietet rund um die Uhr Informationen zu aktuellen und häufig gefragten Anliegen, unter anderem über folgende Themen:

  • Personalausweis/Reisepass beantragen, Verlust/Diebstahl oder Abholung;
  • Anmeldung und Abmeldung des Wohnsitzes; 
  • Beantragung von Führungszeugnissen
  • Informationen zur Beantragung eines Aufenthaltstitel
  • Themen rund um die Kfz-Zulassung wie etwa Neuzulassung, Wunschkennzeichen, Verlust ZB I und ZB II, Abmeldung, Adressänderung oder Ausfuhrkennzeichen

Auch zu zeitlich begrenzten Themen, zum Beispiel bei anstehenden Wahlen oder etwa bei Änderungen von regionalen Steuern, erhalten Sie alle nötigen Informationen.

Bürgertelefon für besondere Situationen

Zudem bietet die Stadt Karlsruhe rund um die Uhr für Ratsu­chen­de eine zentrale Ukraine-Hotline unter 0721 133-3333 und dies auch auf ukrainischer Sprache.
Die zentrale Ukraine-Hotline bündelt Infor­ma­tio­nen, Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te und Anlauf­stel­len für Menschen aus der Ukraine sowie für alle, die Hilfe anbieten möchten. Weitere Informationen zur Ukraine-Hilfe

Unsere freundlichen, kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen schnell und zuverlässig in der Zeit von Montag bis Freitag, von 8 bis 18 Uhr auch persönlich zur Verfügung.

Mithilfe der Hotline 0721 133-3333 erhalten Hilfesuchende ebenfalls Auskünfte zu aktuellen Themen wie zum Beispiel zur Corona Verordnung des Landes.

Im Fall von Krisen wie beispielsweise Hochwassergefahren, breitflächigem Verkehrsbehinderungen aufgrund von Kampfmittelbeseitigungen, oder Gesundheitsgefahren können binnen kurzer Zeit aktuelle und zutreffende Informationen bereitgestellt werden.

Im März 2021 ist das Projekt „Einführung eines Sprachdialogsystems (SDS) für die 115“ der Stadt Karlsruhe als Pilotpartner gestartet mit dem Ziel, bundesweit für die 115 ein Sprachdialogsystem zu implementieren, welches die Servicecenter maßgeblich in der Telefonie und in der Bewältigung des hohen Anrufvolumens unterstützen wird.

Bislang wurden mehrere, verschiedene städtische Servicenummern in das SDS eingebunden:

  • Behördennummer 115
  • städtische zentrale Servicenummer 0721 133-0       
  • städtische zentrale Servicenummer 0721 133-3310
  • sowie weitere städtische Dienststellen des Ordnungs- und Bürgeramt

Nähere Informationen zur Behördennummer und das Sprachdialogsystem (SDS) der 115 finden Sie auch auf der Homepage www.115.de

Kontakt

Ordnungs- und Bürgeramt

Bürgerdienste

Steinhäuserstraße 22
76135 Karlsruhe

Bürgerdienste

Weitere Themen

Einbürgerung

Durch die Einbür­ge­rung werden Sie gleich­be­rech­tigte Bürgerin oder gleich­be­rech­tig­ter Bürger un­se­res Landes mit allen Rechten und Pflichten als deutsche ­Staats­bür­ge­rin oder deutscher Staats­bür­ger.

Bauantrag

Die Landesbauordnung, zahlreiche weitere Gesetze und Verordnungen sowie das Planungsrecht des Bundes regeln die Grundsätze des Baurechts. Die Gemeinden regeln durch Bebauungspläne, was, wie und wo gebaut werden darf.

Bestattungstermine

Übersicht über die Bestattungstermine auf den Karlsruher Friedhöfen

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben