Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Gesundheit

Wesentliche Aspekte des Themenfeldes Gesundheit sind die Entwicklung gesunder Lebensweisen und die Förderung eines umfassenden Wohlbefindens. Die Stadt Karlsruhe unterstützt deshalb vielfältige Maßnahmen im städtischen Kontext. Ziel ist die Stärkung der Gesundheit sowie eine Verbesserung der Lebensqualität.

Prävention und kommunale Gesundheitsförderung

Kommunale Gesundheitsförderung

Die Kommunale Gesundheitsförderung der Stadt Karlsruhe verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Sie basiert auf einem umfas­­sen­­den Gesun­d­heits­­­ver­ständ­nis, das körper­li­che, seelische, soziale und ökolo­gi­sche Aspekte umfasst. Dabei will sie gesundheitsförderliche Strukturen schaffen, um die Schutz­fak­to­ren für die Erhaltung der Gesund­heit zu fördern und zu stärken. 

Kommunale Gesun­d­heits­­­för­­de­rung wird in Karlsruhe als Querschnitts­auf­­­gabe unter Mitwirkung anderer Ämter und Einrich­tun­­­gen verstanden. Die Koordi­na­tion ist beim angesie­­­delt. Es werden verschiedene Projekte und Maßnahmen für alle Altersgruppen umgesetzt.

Gesundheitsamt Karlsruhe

Umwelthygiene, gesundheitliche Prävention und Gesundheitsförderung, Schulgesundheitspflege und Jugendzahnpflege zählen zu den Aufgaben.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben