Menü
eService
Direkt zu
Suche

Kinderspielplatz an der Alb erhält neues Gesicht

Spielplatz Buschwiesenweg in Daxlanden wird generalsaniert

Luftaufnahme von Daxlanden Luftaufnahme von Daxlanden © Stadt Karlsruhe, Roland Fränkle

Das Gartenbauamt lässt den Spielplatz Buschwiesenweg in Daxlanden in den kommenden Wochen sanieren. Eine Garten- und Landschaftsbaufirma aus der Region wurde mit den Arbeiten beauftragt und wird den Spielbereich mit einer großen, zum Thema „Landwirtschaft / Schweineweide“ passenden Kletterkombination, einem Spieltraktor, einer Nestschaukel und mit Wipptieren ausstatten. Ideengeber für diese Art der Gestaltung war die historische Bezeichnung des Flurstücks als „Schweineweide“. Für ältere Kinder und Jugendliche wird das vorhandene Tischtennis-, Beachvolleyball- und Slackline-Angebot mit einem Jugendunterstand und einer Himmelsschaukel ergänzt. Die großen Wiesenflächen bleiben für Ausflügler und Ruhesuchende erhalten. Im Herbst folgt die Pflanzung von zwei neuen Bäumen. Wenn alle Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können, wird der Spielplatz Anfang Juli freigegeben.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben