Menü
eService
Direkt zu
Suche

Workshop zu barocken Tanzschritten

Gebäude des Pfinzgaumuseum Das Pfinzgaumuseum ist in der Durlacher Karlsburg untergebracht. © Stadt Karlsruhe, Monika Müller-Gmelin

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach war. Die barocken Tanzvergnügen von damals werden am Sonntag, den 3. März, um 15 Uhr im Pfinzgaumuseum wieder zu neuem Leben erweckt. In dem Workshop „Tanzen bis der Leibarzt kommt“ probieren die Teilnehmenden unter der Anleitung von Helene Seifert historische Tanzschritte aus und erfahren Spannendes über die Tänze der Barockzeit.

Der Workshop dauert circa 1,5 Stunden und kostet 2 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist bis spätestens 1. März erforderlich unter: oder 0721 133-4231.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben