Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Benefizaktion für ukrainische Künstlerinnen und Künstler

Neue Verkaufsausstellung des Förderkreises im Museumsshop der Städtischen Galerie Karlsruhe

Der Förderkreis der Städtischen Galerie bietet im Museumsshop eine neue Verkaufsausstellung zugunsten ukrainischer Künstlerinnen und Künstler ab. Der Förderkreis der Städtischen Galerie bietet im Museumsshop eine neue Verkaufsausstellung zugunsten ukrainischer Künstlerinnen und Künstler. © Stadt Karlsruhe, Städtische Galerie

Unter dem Motto "Charity-Aktion für ukrainische Künstler*innen" bietet der Förderkreis der Städtischen Galerie Karlsruhe ab dem 6. August eine neue Auswahl von mehr als 130 Werken namhafter Künstlerinnen und Künstler aus Karlsruhe und dem deutschen Südwesten an. Das Besondere an dieser Benefiz-Aktion ist, dass alle am Verkauf beteiligten Kunstschaffenden ihre Werke unentgeltlich zur Verfügung gestellt haben, um den Kolleginnen und Kollegen in der Ukraine zu helfen.

Kunst zu günstigen Preisen

Die Gemälde, Grafiken, Fotografien, Objekte und Bildhauerarbeiten können im Museumsshop der Galerie zu stark reduzierten Preisen erworben werden. Der Erlös dient in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut zu hundert Prozent der Unterstützung von Kunstakademien beziehungsweise Ausstellungsinstituten, die ihrerseits bildende Künstlerinnen und Künstler der Ukraine fördern.

Anknüpfen an vorherige Spendenaktion

Das Charity-Angebot des Förderkreises knüpft an die erfolgreiche Spenden-Aktion des Museums an, bei der im vergangenen Frühjahr Möbel und Objekte aus der Ausstellung "Elsa & Johanna. The Plural Life of Identity" versteigert wurden. Die Einnahmen von mehr als 2.000 Euro kamen damals dem Verein "Ukrainer in Karlsruhe" zugute.

Die vom Förderkreis der Städtischen Galerie Karlsruhe initiierte Benefiz-Aktion für ukrainische Künstlerinnen und Künstler beginnt am Samstag, 6. August, ab 11 Uhr und wird auch am Abend während der Karlsruher Museumsnacht (KAMUNA) ab 18 Uhr fortgesetzt.

Bitte beachten: Vor Beginn der Museumsnacht ist die Städtische Galerie Karlsruhe wegen der Vorbereitungen für die KAMUNA von 17 bis 18 Uhr geschlossen.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben