Menü
eService
Direkt zu
Suche

Vereinsverzeichnis

In Karlsruhe gibt es circa 2000 einge­tra­gene Vereine, viele Initia­ti­ven, Stiftungen, Selbsthilfegruppen und andere gemeinnützige Organisationen. Der ehrenamtlich erstellte Vereinsfinder, das Stiftungsverzeichnis des Regierungspräsidiums Karlsruhe, die Liste des Registergerichts Mannheim und Links zu Dachverbänden helfen bei der Suche.

Vereinsfinder

Die Suchma­schine für Vereine wurde ehren­amt­lich kreiert. Sie liefert die Namen der Vereine nach Kategorien sortiert, den Ort und die Entfernung zum eigenen Standort. Weitere Angaben können selbst ergänzt werden: Anschrift, Telefon, E-Mail, Inter­netseite ... Wird ein Verein nicht angezeigt, kann er sich selbst eintragen.

Der Vereins­fin­der ist eine private Initiative und kosten­los ­nutz­bar. Für die Inhalte ist der Betreiber verantwortlich. Für die An­ga­ben über die Vereine im Vereins-Finder, wie zum Beispiel die Kon­takt­da­ten, sind die Vereine selbst verant­wort­lich.

Registergericht Mannheim

Im Vereinsregister sind die eingetragene Vereine aller Bundesländer registriert und Registerbekanntmachungen veröffentlicht. Der Service ist unverbindlich und kostenfrei.

Stiftungsverzeichnis

Das Regierungspräsidium Karlsruhe führt ein amtliches Stiftungsverzeichnis der Stiftungen, die ihren Sitz im Regierungsbezirk haben. Darin sind alle rechtsfähigen Stiftungen des bürgerlichen und öffentlichen Rechts enthalten. Die Einsicht in das Stiftungsverzeichnis ist allen gestattet.

Dachorganisationen

Vereine und Gruppen mit gleicher oder sehr ähnlicher Richtung sind oft unter dem Dach einer Organisation zusammengeschlossen, die ihre Interessen vertritt. Dachorganisationen bieten ihren Mitgliedern oft beachtliche Serviceleistungen: zum Beispiel einen umfassenden Versicherungsschutz, Qualifizierungsmaßnahmen, Informationen, Räume oder Veranstaltungen.

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung

Büro für Mitwirkung und Engagement

Zähringerstraße 61
76133 Karlsruhe

Das könnte Sie interessieren:

Fortbildung für Ehrenamtliche

Das jährliche Fortbildungsprogramm richtet sich an Vereine, Initiativen, Selbsthilfegruppen und andere Organisationen, die freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Kurse beinhalten Themen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Recht, Kommunikation und Organisation.

Förderprogramme

Hier finden Sie die Richt­li­nien und Antrags­for­mu­lare zu Förderprogrammen der Stadt Karlsruhe, des Landes Baden-Württemberg, Stiftungen und anderes.

Marktplatz Ehrenamt

Sie haben Lust, sich für eine gute Sache einzusetzen? Sie spielen mit dem Gedanken, sich für Menschen in schwierigen Lebenslagen stark zu machen, in der Jugendarbeit zu engagieren oder einem Musikverein beitreten? Auf den folgenden Seiten finden Sie eine reiche Auswahl an Mit-Mach-Angeboten.

MitMachZentrale

Die Online-Datenbank „MitMachZentrale“ der Stadt Karlsruhe richtet sich sowohl an Personen, die auf der Suche nach Mitwirkungsmöglichkeiten in Karlsruhe sind, als auch an Organisationen, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer suchen.

Vereinsrecht

Vereine sind vom Grundsatz her Unter­neh­men, die bestimmte Ziele verfolgen. Sind diese gemein­nüt­zig, werden steuer­recht­li­che Privi­le­gien gewährt. Um die Rechts­fä­hig­keit zu erlangen, ist die Eintragung in das Vereins­re­gis­ter des Amtsge­richts notwendig.

Datenschutz im Verein

Vereinen und leisten unver­zicht­bare Beiträge zum gesell­schaft­li­chen Zusam­men­halt. Doch auch sie müssen für den notwen­di­gen Schutz persön­li­cher Daten von Mitglie­dern sorgen. Doch wie funktio­niert der Daten­schutz im Verein? Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Thema.

Unfall- und Haftpflichtversicherung

Engagierte Bürge­rin­nen und Bürger haben einen gesetz­li­chen Anspruch auf den solida­ri­schen Schutz der Gemein­schaft. Das Land Baden-Württem­berg schloss im Jahr 2016 für nicht versi­cherte Ehren­amt­li­che durch einen Rahmen­ver­trag mit der Ecclesia-Versi­che­rung Lücken im Gesetz.

Veranstaltungen durchführen

Vereins­ver­an­stal­tun­gen im Freien wie Bürgerfeste, Fasnachtsumzüge oder Konzerte sind fester Bestand­teil des kultu­rel­len Lebens. Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, müssen Vorgaben beachtet, Speisen- und Getränkeverkauf, Plakatierungen und anderes müssen angemeldet werden.

Führungszeugnis für Ehrenamtliche

Ehrenamtlich und freiwillig Engagierte brauchen ein erweitertes Führungszeugnis, wenn sie in sensiblen Bereichen tätig sind. Das betrifft zum Beispiel Tätigkeiten in Kindergärten, Schulen oder in der Kinder- und Jugendarbeit der Vereine, Kirchen und andere Organisationen.

Raumangebote für Vereine

Engagement braucht Raum für Veranstaltungen, Versammlungen, Gruppentreffen, Proben und anderes.

Vereine, Initiativen, Stiftungen

Möchten Sie einen bestimmten Sport ausüben, Musik machen oder wünschen Sie sich ein Beratungsangebot zu gesundheitlichen Fragen? Suchen Sie Kontakt zu Gleichgesinnten? Der ehrenamtlich erstellte Vereinsfinder, die Kontakte zu Dachverbänden oder die Eintragungen im Vereinsregister helfen Ihnen dabei.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben