Menü
eService
Direkt zu
Suche

Kinder-Workshop und Führung zur Vereinsgeschichte in Durlach

Im Pfinzgaumuseum am Sonntag, 29. Oktober

Karlsburg Das Pfinzgaumuseum befindet sich in der Karlsburg in Durlach. © Stadt Karlsruhe, Monika Müller-Gmelin

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg in Durlach bietet am Sonntag, 29. Oktober, einen Workshop für Kinder und eine Themenführung zur Durlacher Vereinsgeschichte an.

"Porzellan bemalen" für Kinder

Bei dem Kinder-Workshop "Porzellan bemalen" um 15 Uhr führt Susanne Krauthauser Kinder ab 6 Jahren in die faszinierende Welt der Fayencen ein. Nach einem kurzen Rundgang durch die Sonderausstellung "Aufgetischt! 300 Jahre Durlacher Fayencen" wird ein Teller nach eigenen Ideen bemalt. Der Workshop kostet 1 Euro und dauert circa eine Stunde. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist bis Freitag, 27. Oktober, erforderlich unter oder 0721 133-4231.

Vereinsgeschichte in Dulach

Bei der Themenführung "Von Schützen und Sängern – Vereinsgeschichte in Durlach" um 15 Uhr führt Helene Seifert in die spannende Geschichte der Durlacher Vereine ein. Bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung erfahren die Besucherinnen und Besucher mehr über die Entwicklung und Vielfalt des Vereinswesens in Durlach. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen zum Pfinzgaumuseum finden Sie unter www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum.

 

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben