Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Creative WEIBS mit neuen Impulsen

Seminarreihe für Unternehmerinnen zum Schwerpunkt "Publishing"

Die Web-Seminarreihe Creative WEIBS spricht Unternehmerinnen und Gründerinnen an.  

Die nächste Runde der an Gründerinnen und Unternehmerinnen adressierten Webseminarreihe Creative WEIBS nimmt das Thema "Publishing“ in den Blick. Den Auftakt macht am Donnerstag, 24. Februar, die Designerin und Illustratorin Maria Karipidou mit "Von der ersten Idee zum Kinderbuch - Oder: Wie wird man Kinderbuchillustratorin?". Karipidou arbeitet seit 2013 freiberuflich im Atelier Remise/Studio für Illustration auf dem Alten Schlachthof in Karlsruhe und erzählt, wie aus einer ersten Idee, Bild und Text, ein Bilderbuch entsteht.

Weiter geht es am 28. April mit "Wie starte ich meinen eigenen Podcast?". Was an Soft Skills, Technik, aber auch an emotionalen Ressourcen benötigt wird und wie man sein Thema herausarbeitet, erfahren die Teilnehmerinnen von der Psychologin Muriel Böttger. Am 2. Juni geht es um den "Berufswunsch Influencerin". Wer wissen will, wie sich die Reichweite auf Instagram und Co. ausbauen, langfristig neue Follower gewinnen und Kooperationen anbahnen lassen, sollte sich die Veranstaltung mit Daria Morosow vormerken.

Alle Termine finden von 11 bis 12:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung an k3(at)kultur.karlsruhe.de wird gebeten. Der Auftakt der Reihe ist als Online-Format geplant, die beiden folgenden Veranstaltungen sollen dann im Festigungs- und Expansionszentrum (FUX) auf dem Alten Schlachthof stattfinden.

 

Creative WEIBS ist das erste Veranstaltungsformat in Karlsruhe für Gründerinnen und Unternehmerinnen aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft. Bereits seit Oktober 2019 läuft die Reihe des K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros der Stadt Karlsruhe erfolgreich. Neben spannenden und inspirierenden Vorträgen stehen vor allem Austausch und Netzwerkarbeit im Vordergrund.

 

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben