Menü
eService
Direkt zu
Suche

"Basketball bis Mitternacht" startet wieder

Kostenloses Sportangebot in der Nordstadt richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren

Kinder, die mit einem Basketball auf einen frei aufgestellten Basketballkorb werfen Jugendliche ab 16 Jahren können bei dem Sportangebot kostenlos Basketball spielen. © Stadt Karlsruhe, SuS

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startet am 15. September das kostenlose Sportangebot "Basketball bis Mitternacht" im Rahmen des Programms "Soziales Miteinander durch Sport" wieder. Von 22 Uhr bis 24 Uhr können Jugendliche ab 16 Jahren in der Sporthalle an der Tennesseeallee 101 in der Nordstadt Basketball spielen. Die spätabendliche Jagd auf den Korb findet jeden Donnerstag, außer in den den Schulferien, statt.

Mitzubringen sind Sportkleidung und Sportschuhe (keine schwarze Sohle!), Basketbälle (falls vorhanden) und Bereitschaft zum Fair-Play.

"Basketball bis Mitternacht" bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Freizeit in einer Gruppe sinnvoll zu nutzen. Das Basketballangebot findet in Kooperation mit dem Sportverein SG EK Karlsruhe statt und kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Mehr zum Thema

Ab 1. Juli wieder Frühsport im Park

Am Freitag, 1. Juli, soll es wieder losgehen mit gemeinsamem Frühsport im Park und dann zwei Sommermonate über, bis Mittwoch, 31. August, die Möglichkeit bestehen, etwas für sich mit Anderen zu tun.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben