Menü
eService
Direkt zu
Suche
Suche

Schulwegpläne für die Grundschulen

Für alle Grundschulen in Karlsruhe liegen Schulwegpläne vor, die den gesamten Einzugsbereich einer Schule umfassen. In ihnen werden alle für die Sicherung des Schulwegs wesentlichen Einzelheiten festgehalten. Elternbriefe zum sicheren Schulweg gibt es in verschiedenen Sprachen.

Die Grafik zeigt ein Beispiel der Schulwegpläne der Grundschulen.

Informationen für Eltern

Ihr Kind wird nun eingeschult. Damit es die Schule gut erreicht, hat die Stadt Karlsruhe den Schulwegplan erarbeitet. Mit Hilfe der Karte können Sie den sichersten Schulweg festlegen und diesen gemeinsam mit Ihrem Kind üben.

Schicken Sie Ihr Kind zu Fuß, mit Bus oder Bahn in die Schule, damit der Verkehr rund um die Schule reduziert und der Schulweg für alle Schülerinnen und Schüler sicherer wird.

Geht Ihr Kind selbständig zur Schule, werden seine Konzentrationsfähigkeit gefördert und unterwegs wichtige soziale Kontakte geknüpft.

 

Unterstützen Sie Ihr Kind dabei!

  • Üben Sie mit dem Kind den Schulweg mit Hilfe des Schulwegplans
  • Planen Sie genügend Zeit für den Schulweg ein
  • Seien Sie Ihrem Kind ein Vorbild und erledigen Sie Ihre Besorgungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • Helle, auffallende und reflektierende Kleidung ist sinnvoll

Der Schulwegplan

Ein Schulwegplan zeigt den relativ sichersten Weg von und zur Schule und soll Eltern bei der Wahl eines geeigneten Schulweges unterstützen, sie aber nicht von ihrer Veranwortung entbinden, den Schulweg mit ihren Kindern einzuüben und ihre Kinder auf einen selbständigen Schulweg vorzubereiten.

Schulwegpläne für SBBZ mit Förderschwerpunkt „Lernen“

Auch für einen Teil der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ liegt ein Schulwegplan vor.

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben