Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Willkommen

Messe Karlsruhe – Ideen verbinden

Die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) ist der erste Ansprech­part­ner für Fachmessen und -kongresse sowie für Publi­kums­ver­an­stal­tun­gen am Standort Karlsruhe. Insgesamt finden jährlich über 300 Veran­stal­tun­gen in den topmo­der­nen Faszi­li­tä­ten der Messe Karlsruhe und im Gebäu­de­en­sem­ble des Kongress­zen­trums in der City statt. Ziel der KMK ist es, den Messe- und Kongress-Standort Karlsruhe mit Gast- und Eigen­ver­an­stal­tun­gen sowie Touris­mus­ak­ti­vi­tä­ten weiter auszubauen.

Stadtnah, nur 800 Meter vom Haupt­bahn­hof und fünf Gehminuten vom Marktplatz entfernt, befindet sich direkt neben dem Zoolo­gi­schen Stadt­gar­ten das Kongress­zen­trum Karlsruhe. Der von Grünan­la­gen umgebene Gebäu­de­kom­plex ist ideal aufge­stellt für Kongresse. Die flexible Raumstruk­tur bietet Faszi­li­tä­ten für Tagungen ab 50 Personen bis hin zu Kongressen mit bis zu 2.500 Teilneh­mern. Mit seinem stilvollen, klassi­zis­ti­schen Ambiente bildet das Konzert­haus eine wichtige Säule des Kongress­zen­trums. Die funktio­nale Stadthalle bietet vielfäl­tigs­ten Veran­stal­tun­gen Raum und verfügt über eine direkte Anbindung zum Novotel. Eine Beson­der­heit ist die denkmal­ge­schützte Schwarz­wald­halle, die über 2.500 Quadrat­me­ter Platz für Kultu­re­vents und Ausstel­lun­gen verfügt. Ebenfalls vielseitig einsetz­bar ist die licht­durch­flu­tete Garten­halle, die mit einer optimalen Messein­fra­struk­tur ausge­stat­tet ist.

Weitere Kongress- und Tagungs­mög­lich­kei­ten bietet die im Oktober 2003 eröffnete Messe Karlsruhe vor den Toren der Stadt. Hier stehen im Messe Kongress Center 13 Seminar- und Konfe­renz­räume für bis zu 1.500 Personen zur Verfügung. Ausge­stat­tet mit moderns­ter Präsen­ta­ti­ons- und Kommu­ni­ka­ti­ons­tech­nik sind die Räume für 30 bis 500 Personen nutzbar. Die enge Anbindung an die vier Hallen der Messe Karlsruhe, das Restaurant sowie an das Presse Center ist ideal für Kongresse mit beglei­ten­der Fachmesse wie auch Seminare oder Workshops.

Multi­funk­tio­nal konzipiert
Zur Messe Karlsruhe gehören vier säulen­freie, ebener­di­ge Messe­hal­len mit einer Hallen­flä­che von je 12.500 Quadrat­me­tern. Das Freige­lände bietet auf 62.000 Quadrat­me­tern viel Raum für Veran­stal­tungs­pla­ner. Eine der vier Hallen, die dm-arena, ist multi­funk­tio­nal konzipiert und kann in kurzer Zeit für die verschie­dens­ten Nutzungs­mög­lich­kei­ten umgerüstet werden. Hier können unbestuhlt bis zu 14.000 Besucher Platz finden. Die dm-arena ist besonders für Großver­an­stal­tun­gen geeignet: Sie hat sich unter anderem bei nationalen Fernseh­pro­duk­tio­nen wie "Wetten, dass?" oder "Verstehen Sie Spaß?" bewährt.

In der Europa­halle, Schauplatz inter­na­tio­na­ler Leicht­ath­le­tik­ver­an­stal­tun­gen und vieler Weltmeis­ter­schaf­ten, finden die sport­li­chen Highlights statt. Seit ihrer Premiere hat die Sporta­rena mit der beschwing­ten Archi­tek­tur eine Vielzahl von Veran­stal­tun­gen des inter­na­tio­na­len Spitzen­sports technisch und organi­sa­to­risch glänzend bestanden.

Der Geschäfts­be­reich Tourismus vervoll­stän­digt das Full-Service-Angebot der KMK im gesamten Incoming-Bereich. Hier übernimmt die KMK die zentrale Organi­sa­tion von Hotel­zim­mer­bu­chun­gen, die Gestaltung und Durch­füh­rung von Stadt­rund­fahr­ten, Ausflugs­fahr­ten, Rahmen­pro­gram­men und Abend­ver­an­stal­tun­gen, die Abwicklung von An- und Abreise sowie Transfers aller Art.

www.messe-karlsruhe.de

www.kongress-karlsruhe.de