Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite


Corona: Bundeswehr dient KIZ und ZIZ (Foto: Steffler)

Corona: Bundeswehr dient KIZ und ZIZ

Am kommenden Sonntag, 24. Januar, nimmt in Karlsruhe zusätzlich zum zentralen Impfzen­trum Messe Karlsruhe (ZIZ) auch das Kommunale Impfzen­trum (KIZ) in der Schwarz­wald­halle den Betrieb auf. Auch hier ...

Am kommenden Sonntag, 24. Januar, nimmt in Karlsruhe zusätzlich zum zentralen Impfzen­trum Messe Karlsruhe (ZIZ) auch das Kommunale Impfzen­trum (KIZ) in der Schwarz­wald­halle den Betrieb auf. Auch hier werden zehn Solda­tin­nen und Soldaten der Bundeswehr unter­stüt­zen. Über deren bisherigen Einsatz im ZIZ infor­mierte sich Oberst Thomas Köhring, Kommandeur des Landes­kom­man­dos Baden-Württem­berg, gemeinsam mit Bürger­meis­te­rin Bettina Lisbach und Dr. Andreas Ruf, Leiter des ZIZ und KIZ Karlsruhe.

weiter zur Seite Corona: Bundeswehr dient KIZ und ZIZ

Badisches Staatstheater: Blick auf einen Bauarbeiter der Montagearbeiten ausführt (Foto: Steffler)

Badisches Staatstheater: Im Frühjahr soll Klarheit herrschen

Kosten für Sanierung und Neubau des Badischen Staats­thea­ters erneut im Vergleich und auf dem Prüfstand

weiter zur Seite Badisches Staatstheater: Im Frühjahr soll Klarheit herrschen

Gemeinderat tagt öffentlich (Foto: Stadt Karlsruhe)

Gemeinderat tagt öffentlich

Zu seiner ersten Plenar­sit­zung im neuen Jahr kommt der Gemein­de­rat am Dientag, 26. Januar, um 15.30 Uhr unter Vorsitz von OB Mentrup im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz zusammen. Die Erhöhung ...

Zu seiner ersten Plenar­sit­zung im neuen Jahr kommt der Gemein­de­rat am Dientag, 26. Januar, um 15.30 Uhr unter Vorsitz von OB Mentrup im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz zusammen. Die Erhöhung der Parkge­büh­ren, verkaufsof­fene Sonntage sowie die Entschei­dung über eine Teilnahme Karlsruhes in Zusam­men­ar­beit mit anderen Wirtschafts­re­gio­nen am Wettbwerbs­ver­fah­ren des Landes zur Einrich­tung eines Innova­ti­ons­parks Künstliche Intel­li­genz (KI) sind dabei Themen der Beratung.

weiter zur Seite Gemeinderat tagt öffentlich

BESTMÖGLICHE VERSICHERUNG aller Patienten im Klinikum als Losung: (v.l.) kaufmännischer Geschäftsführer Heming, Direktor Gahn und medizinischer Geschäftsführer Geißler. (Foto: Knopf)

Klinikum: Karlsruher Neuro-Zentrum gegründet

Auch wenn die Corona-Pandemie das Städtische Klinikum stark fordert, schreitet die strate­gi­sche Weiter­ent­wick­lung voran. Zum Jahres­be­ginn wurde das Karlsruher Neuro-Zentrum (KaNeZ) als ...

Auch wenn die Corona-Pandemie das Städtische Klinikum stark fordert, schreitet die strate­gi­sche Weiter­ent­wick­lung voran. Zum Jahres­be­ginn wurde das Karlsruher Neuro-Zentrum (KaNeZ) als Kompe­tenz­zen­trum der Kliniken für Neurologie, Neuro­chir­ur­gie sowie der Sektion Neuro­ra­dio­lo­gie gegründet.

weiter zur Seite Klinikum: Karlsruher Neuro-Zentrum gegründet

Weitere Meldungen

  • Seniorenbüro: Viele Angebote bei „Wohnwerkstatt“

    Mit dem Online-Angebot "Zusammenhalt braucht Räume" startet die "Wohnwerkstatt Karlsruhe" am Donnerstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr in die erste Jahreshälfte. Die Veranstaltung beleuchtet, welche Wohnkonzepte Begegnung und gemeinsame Aktivitäten fördern, aber auch individuelle Bedürfnisse in den Blick nehmen.

  • Stadtbibliothek: Ohne Kontakt Medien abholen

    Im Rahmen der Corona-Landesverordnung bieten die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus, die Kinder- und Jugendbibliothek sowie sämtliche Stadtteilbibliotheken ab sofort den kontaktlosen Abholservice click&collect an und stellen "Medien To Go" bereit.

  • Friedensflagge setzt Zeichen

    Mit dem Hissen der Friedensflagge der "Mayors for Peace" erinnert die Stadt Karlsruhe am Freitag, 22. Januar, daran, dass an diesem Tag der Vertrag gegen Atomwaffen in Kraft tritt.

zum Presseportal
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt