Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Startseite

Menschen mit Behinderung

Gesellschaftliche Teilhabe – Inklusion

Das Überein­kom­men der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behin­de­rung ist seit Ende März 2009 in Kraft. Es stellt eindeutig klar: Selbst­be­stimmte Teilhabe ist ein Menschen­recht, kein Akt der Gnade oder Fürsorge.

weiter zur Seite Gesellschaftliche Teilhabe – Inklusion

Bild: Claudia Heiz­mann


Weitere Themen für Menschen mit Behinderungen

Barrierefreie Stadt Karlsruhe


Interessenvertretung


Arbeiten und Wohnen


Mittendrin


Hilfen für Menschen mit Behinderungen

Informationen für psychisch erkrankte Menschen


Video in Gebärdensprache

 
 

Das könnte Sie auch interessieren