Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Ausbildungsportal

Fachangestellte*r für Bäderbetriebe

"Bei uns ist immer etwas los und ich bin mittendrin: Mal gebe ich Schwim­mun­ter­richt oder Aquafit-Kurse, mal organi­siere ich im Sommer eine Beachparty mit. Sicherheit steht dabei aber immer an erster Stelle - ob es um die Gewähr­leis­tung der Wasser­qua­li­tät geht oder darum, im Notfall Menschen vor gefähr­li­chen Situa­tio­nen zu bewahren."


Univer­sal­ta­lente gesucht!

Du liebst den täglichen Kontakt mit großen und kleinen ­Ba­de­gäs­ten? Du bist sportlich, technisch und handwerk­lich begabt und suchst darüber hinaus eine vielfäl­tige und ab­wechs­lungs­rei­che Tätigkeit? Dann ist der Beruf Fachan­ge­stell­te*r für Bäder­be­triebe das passende Match für dich.

Ob ganzjährig in einem der vier Hallen­bä­der oder während der Som­mer­mo­nate in einem der vier Freibäder -Fachan­ge­stellte für Bä­der­be­triebe sorgen für die Sicherheit und den reibungs­lo­sen A­b­lauf des Badebe­trie­bes. So beauf­sich­tigst du das bunte Treiben ­der Badegäste, rufst Stören­friede zur Ordnung und rettest im Notfall Menschen­le­ben. Außerdem erteilst du Schwim­mun­ter­richt, sorgst im Sauna­be­reich durch raffi­nierte Aufgüsse für eine "hei­ße" Atmosphäre und animierst die Badegäste mit Was­ser­gym­nas­tik zu körper­li­cher Fitness.

Damit Sauberkeit und Hygiene stets gewähr­leis­tet sind, bedienst du täglich die Wasser­auf­be­rei­tungs­an­la­gen und führst manche ­an­fal­len­den Repara­tu­ren selbst­stän­dig aus. Und wer hält die Grün­an­la­gen, die Sport- und Spiel­ge­räte instand? Natürlich auch du als Fachan­ge­stell­te*r für Bäder­be­triebe. So garan­tierst du Tau­sen­den von Menschen das ganze Jahr hindurch viele ­ver­gnüg­li­che und erholsame Stunden im Bad.

Voraus­set­zung

Haupt­schul­ab­schluss oder Mittlere Reife

Ausbil­dungs­dauer

3 Jahre

Ausbil­dungs­ver­gü­tung

1. Ausbil­dungs­jahr: 1.018,26 Euro
2. Ausbil­dungs­jahr: 1.068,20 Euro
3. Ausbil­dungs­jahr: 1.114,02 Euro

Ausbil­dungs­glie­de­rung

  • Praktische Ausbildung in den städti­schen Hallen- und Frei­bä­dern und der mecha­ni­schen Lehrwerk­statt der Stadt­wer­ke ­Karls­ru­he
  • Besuch der Landes­fach­klasse für Fachan­ge­stell­te*r für Bä­der­be­triebe (Blockun­ter­richt an der Heinrich-Lanz-Schule, Mann­heim)
  • Ausbil­dungs­ab­schluss vor dem Regie­rungs­prä­si­dium in Karls­ru­he

Ausbil­dungs­be­ginn

Anfang September

 

Noch Fragen?

Wende dich einfach an:

Herrn Schleicher,
Tel. 0721/133-5220
E-Mail: info@­ba­eder. karlsruhe.de

Stadt Karlsruhe
Bäder­be­triebe
Hermann-Veit-Straße 7
76135 Karlsruhe