Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Gleichstellungsbeauftragte

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt ist keine Privat­sa­che. Die Ächtung häuslicher Gewalt, der Schutz der Opfer und die Prävention sind wichtige öffent­li­che Aufgaben.

Ein abgestimm­tes Handeln der verschie­de­nen Berufs­grup­pen und Insti­tu­tio­nen ist notwendig. Deshalb arbeiten wir im Netzwerk "Häusliche Gewalt überwin­den" seit dem Jahr 2000 konti­nu­ier­lich zusammen, um Gewalt zu stoppen und Opfer von Gewalt zu schützen.

weiter zur Seite Häusliche Gewalt


Wer hilft mir?

Mit Unter­stüt­zung geht es leichter. Infor­ma­tio­nen, Beratung und Angebote zum Schutz vor Gewalt erhalten Sie bei verschie­de­nen Fachstel­len in Karlsruhe.  Wir infor­mie­ren Sie gerne.

weiter zur Seite Wer hilft mir?

Veröffentlichungen

Infoma­te­rial und Broschüren zum Download rund um das Thema „Häusliche Gewalt“. Betroffene finden hier ebenso Hilfs­an­ge­bote wie Fachkräfte aus den Bereichen Beratung, Gesundheit und Recht. Viele Angebote sind auch in anderen Sprachen erhältlich: english - français - русский - hrvatski - Türk

weiter zur Seite Veröffentlichungen

Netzwerk "Häusliche Gewalt überwinden"

Häusliche Gewalt ist keine Privat­sa­che. Die Ächtung häuslicher Gewalt, der Schutz der Opfer und die Prävention sind wichtige öffent­li­che Aufgaben.

weiter zur Seite Netzwerk "Häusliche Gewalt überwinden"