Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Bürgermeister Michael Obert

Michael Obert wurde am 24. Juni 1953 in Karlsruhe geboren, er ist in der Oststadt aufge­wach­sen, wo er heute noch wohnt. Seine Ausbildung absol­vierte er als Jurist mit Studium in Mannheim und Referen­da­riat in Karlsruhe und Pforzheim. Von 1987 bis 2008 war er bei der ehemaligen LVA Baden und heutigen Deutschen Renten­ver­si­che­rung Baden-Württem­berg, zuletzt als Regio­nal­di­rek­tor, tätig.
Seit 1. Oktober 2008 ist er als Baubür­ger­meis­ter für die Bereiche Bauen, Planen, Immobi­li­en­ma­na­ge­ment und den Zoo zuständig; er ist auch Aufsichts­rats­vor­sit­zen­der der städti­schen Volks­woh­nung und der Fächer GmbH.

Seit 1976 gehört Michael Obert der FDP an; er beklei­de­te dort mehrere Ämter und war von 1994 bis 2001 Kreis­vor­sit­zen­der. Im Laufe seines politi­schen Lebens kandi­dierte er u. a. 1989 zur Europawahl sowie 1992 und 1996 für den Landtag. Vom 2. Februar 1999 bis 30. September 2008 war er Mitglied der FDP-Gemein­de­rat­s­frak­tion und deren Vorsit­zen­der.

Michael Obert hat viele Jahre als Amateur­schau­spie­ler im Jakobus­thea­ter in der Fabrik gespielt, ist aktiver Fastnach­ter sowie u. a. Gründungs- und Vorstands­mit­glied der Landes­ver­ei­ni­gung Baden in Europa und Stell­ver­tre­ten­der Vorsit­zen­der im Regio­nal­ver­band Karlsruhe des Arbeiter-Samariter-Bundes.

Dezernat 6