Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Mühlburg

Rheinhafen - Mühlburg

Rheinhafen - Mühlburg (Bild: ONUK)


Stadtteilplan

Stadtteilplan


Zahlen und Fakten

 
Mühlburg liegt westlich des Stadt­zen­trums nahe des Rheins und des Rhein­ha­fens, der zum Stadtteil gehört. Die Eröffnung des städti­schen Rhein­ha­fens im Jahr 1901 brachte für Mühlburg einen merklichen wirtschaft­li­chen Aufschwung. Zeitgleich entstand das Elektri­zi­täts­werk der Stadt in Hafennähe.

Nach großflä­chi­gen Zerstö­run­gen im Zweiten Weltkrieg entstanden in den Gebieten Alt Mühlburg, Weingär­ten­sied­lung, Rheinhafen und Mühlburger Feld umfang­rei­che Wohnge­biete und Gewer­be­an­sied­lun­gen. Der Bereich entlang der Rhein­straße bis zum Entenfang und Lameyplatz ist bekannt durch eine Vielzahl an Geschäften und stellt in Karlsruhe ein zweites Einkaufs­zen­trum dar. Die rund 15.000 Menschen, die im Stadtteil leben, schätzen neben den guten Einkaufs­mög­lich­kei­ten die vielen Grünflä­chen, die gute Verkehrs­an­bin­dung sowie die Stadtnähe.