Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Aktuelles aus dem Rathaus Grötzingen

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

www.corona.karlsruhe.de


Grötzinger Kultur-Natur-Termine 2021

Die neue digitale Broschüre (PDF, 386 KB)


Kultursommer 2021 in Grötzingen

Viel­fäl­ti­ges Programm an zwei Wochen­en­den

Der Kultur­som­mer in Grötzingen findet in diesem Jahr vom 13. bis 15 August sowie vom 10. bis 12. September statt. Dies sei dank der Initiative der Arbeits­ge­mein­schaft der Grötzinger Verei­ne und Kultur­schaf­fende e.V. (Arge) gemeinsam ermöglicht worden, teilt die Ortsver­wal­tung Grötzingen mit.

Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. Die Bewir­tung ­über­neh­men die Grötzinger Vereine.

Die Schirm­herr­schaft übernimmt Kultur­bür­ger­meis­ter Dr. Alber­t ­Käuf­lein.


Weitere Informationen zum Kultursommer 2021


Tag des offenen Denkmals

Im Rahmen dieser Veran­stal­tung am 12. Septem­ber 2021 finden folgende Aktionen in Grötzingen statt:

11.00 Uhr

Kleiner Ortsrund­gang mit der Kunst­his­to­ri­kern Simone Maria Dietz M. A. "So unschein­bar am Wegesrand", Treffpunkt Rathaus (Fach­werk­ge­bäu­de)


11.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Öffnung der Ölmühle der Familie Benz, Eingang Rathaus­gasse; Herbert Benz ruft die Zeit in Erinne­rung


14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Histo­ri­scher Torbogen des ehemaligen Gasthauses "Kanne", Parkplatz Niddaplatz: Experten der Heimat­freunde infor­mie­ren


14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Histo­ri­sche Ölmühle an der Pfinz/Ecke Fried­rich­straße: Vertre­ter ­der Heimat­freunde geben Erklä­run­gen dazu ab


14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Öffnung der Evange­li­schen Kirche (Führungen um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr zu drei Stationen; eventuell ist auch eine Bestei­gung ­des gedrehten Turmes möglich)


Weitere Themen

Fotoausstellung am Jahresende – neue Interessenten willkommen

Zur Jahres­wende 2021/2022 wird die Ortsver­wal­tung gemeinsam mit dem Verein FMK Foto-Medien-Kunst e. V. wieder eine ­Fo­to­aus­stel­lung für Grötzinger Hobby­fo­to­gra­fen in der Be­geg­nungs­stätte Grötzingen durch­füh­ren.

Foto­freunde, die erstmals an der Ausstel­lung teilnehmen wollen, laden wir hierzu ein. Anmel­dun­gen nimmt die Orts­ver­wal­tung bis spä­tes­tens 08.Oktober 2021 unter www.groet­zin­gen@­karls­ruhe.de oder Telefon 133-7610 entgegen. Bitte geben Sie uns dabei auch Ihre E-Mail-Adresse an.

Vorge­se­hen sind Fotogra­fien und Fotogra­fi­ken in Farbe und/o­der Schwarz-Weiß bei freier Motivwahl.

Tech­ni­sche Vorgaben:

Standard Alurah­men­größe mindestens 50 x 60 cm in schwarz oder a­lu­mi­ni­um­grau, Bildgröße mindestens 30 x 45 cm. Andere Größen o­der Präsen­ta­ti­ons­tech­ni­ken nach Absprache.

Ebenfalls gibt es einen Fotowett­be­werb zum Thema "Mein ­Gröt­zin­gen" für alle Grötzinger: Nähere Infor­ma­tio­nen sind auf der Webseite des FMK nachzu­le­sen: www.fmk-groet­zin­gen.de

Sofern das corona­be­dingt möglich ist, findet ein Treffen mit allen an­ge­mel­de­ten Fotofreun­den voraus­sicht­lich am 13.10.2021 statt. Im Bedarfs­fall wird eine Video­kon­fe­renz durch­ge­führt. Hierzu wird per Mail eingeladen.


Obst für Selbstpflücker

Die Obstbäume entlang der öffent­li­chen Wege bzw. auf den ge­mein­de­ei­ge­nen Grund­stücken stehen im Eigentum der Stadt. Zur Ver­wer­tung veräußert die Stadt jährlich den Ertrag ihrer Obst­bäume.

Wer Interesse an Äpfel, Birnen oder Zwetschgen hat, kann sich an die Feldhü­ter ­des Liegen­schaft­sam­tes wenden. Die Feldhüter sind meist vor Ort unterwegs, daher ­emp­fiehlt es sich, mit ihnen telefo­nisch Kontakt aufzunehmen.

Inter­es­sen­ten für den Bezirk Grötzingen setzen sich mit dem Feldhüter Herr Roser, Tel. 0151-29205554, in Verbindung. Er ist in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 15.00 Uhr zu erreichen.

Wir fordern auf sich während des Verkaufs an die zum aktuel­len ­Zeit­punkt allgemein gültigen Corona-bedingten Schutz- und Hy­gie­ne­maß­nah­men zu halten.


Jetzt bewerben - Atelier in Grötzingen ab 1. November 2021 frei

Ausschreibung Atelier Grötzingen (PDF, 165 KB)

 

Rathaus Grötzingen

Rathaus Grötzingen


Neue Informationsbroschüre für Grötzingen

 

Ortschaftsrat Grötzingen

 

Oft gefragt

 


Bild- und Textquelle: Stadt Karlsruhe, OV-Grötzingen
Fotos: Stadt Karlsruhe & Titus Tamm