Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Aktuelles aus Durlach

 

 

Neue Werbemög­lich­keit für Durla­cher ­Ver­an­stal­tun­gen

Ab sofort haben Kultur­schaf­fende aus Durlach die Möglich­keit ihre Veran­stal­tung über unseren Schau­kas­ten vor dem Rathaus und unsere Facebook-Seite "Kultur in Durlach" zu bewerben.

Voraus­set­zung ist, dass die Veran­stal­tung

- öffentlich und damit für jedermann zugänglich ist,

- nicht kommer­zi­el­ler Art ist und

- im Stadtteil Durlach statt­fin­det.

Partei­ver­an­stal­tun­gen, allgemeine Spieltage z. B. im Bereich des Sports sowie interne Veran­stal­tun­gen (wie z.B. Jahres­haupt­ver­samm­lun­gen, Geschäfts­er­öff­nun­gen, Seminare,...) werden nicht veröf­fent­licht.

Zur Veröf­fent­li­chung Ihrer Veran­stal­tung, füllen Sie bitte ­bei­ge­füg­tes Antrags­for­mu­lar aus und senden es einges­cannt mit Plakat und ggf. weiterem Bildma­te­rial per E-Mail an "kul­tur@dur­lach.karlsruhe.de".

Die Veran­stal­tungs­da­ten werden jeden Mittwoch in dem digita­len Schau­kas­ten und auf der Facebook Seite "Kultur in Durlach" ­ver­öf­fent­licht. Alle bis Mittwoch, 7 Uhr einge­gan­ge­nen Anträ­ge ­kön­nen berück­sich­tigt werden. Damit die Aktualität des Schau­kas­tens gewähr­leis­tet bleibt werden Veran­stal­tun­gen maximal 4 Wochen vor der Veran­stal­tung bis mittwochs nach der Ver­an­stal­tung veröf­fent­licht.

Bitte berück­sich­ti­gen Sie auch, dass lediglich der digita­le Schau­kas­ten zur Veröf­fent­li­chung der Plakate in digitaler Form vor­ge­se­hen ist. Im manuellen Schau­kas­ten werden ausschließ­lich amt­li­che Bekannt­ma­chun­gen und Infor­ma­tio­nen des Rathau­ses ­ver­öf­fent­licht. Veran­stal­tungs­pla­kate in Papierform finden daher k­eine Verwendung.

Auf der Facebook-Seite sollen hingegen nicht nur Plakate, sondern auch alle weiteren Ver-anstal­tungs­in­for­ma­tio­nen ­ver­öf­fent­licht werden, die Sie uns zukommen lassen.

Wir behalten uns vor, Kürzungen und kleinere Änderungen am Text vor­zu­neh­men. Einträge, die gegen die guten Sitten und Moral ­ver­sto­ßen werden nicht veröf­fent­licht.

Anträge werden ab sofort entge­gen­ge­nom­men und veröf­fent­licht.

Antragsformular Veröffentlichung von Durlacher Veranstaltungen (PDF, 1.02 MB)





Hochzeits­tage Durlach

Zum mittler­weile zweiten Mal finden am 6. und 7. Oktober von 11:00 bis 18:00 Uhr die Hochzeits­tage Durlach statt.

In den Veran­stal­tungs­räum­lich­kei­ten des Rathauses, der Karlsburg, und der Turmberg­ter­rasse präsen­tie­ren sich zahlreiche Aussteller mit einem erstklas­si­gen und vielsei­ti­gen Ausstel­lungs­an­ge­bot. Von der Blumendeko, über Trauringe bis hin zum Catering ist alles vertreten.Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich inspi­rie­ren und starten Sie entspannt in die wohl schönste Festvor­be­rei­tung Ihres Lebens.

Der Besuch lohnt sich und das nicht nur für poten­zi­elle Brautpaare, sondern auch für Inter­es­sierte, wenn es um Feiern jeglicher Art geht.

Durlach freut sich auf Sie!

weiter zur externen Seite Hochzeitstage Durlach

4. Durlacher Filmwoche

Durlacher Filmwoche

4. Durlacher Filmwoche

Vom 9. - 14. Oktober 2018 verwandelt sich die Orgel­fa­brik wieder in einen Kinosaal mit ganz besonderem Flair. Insgesamt 99 Sitzplätze laden zu einem entspann­ten Kinoabend in Durlach ein.

Ob spannend, dramatisch, herzze­rei­ßend oder zum brüllen komisch, bei der Durlacher Filmwoche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Auswahl der Filme reicht von "Aus dem Nichts" über "Wunder" bis hin zu "Drei Tage in Quiberon".

Die Filme starten allabend­lich um 20:00 Uhr. Karten sind an der Abendkasse, sowie im Vorverkauf bei der Buchhand­lung Rabe erhältlich. Der Eintritt kostet 5 €.