Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Leben im Stadtteil

Wohnen

Hardtwaldsiedlung

Die Konversion der Ameri­ka­ner­sied­lung, sowohl der Wohnungen wie auch der dazu gehören­den Versor­gungs­ein­rich­tun­gen, lag in Händen der städti­schen Volks­woh­nung GmbH, die die Altlasten beseitigte und die Bausub­stanz moder­ni­sierte und ergänzte. In den ehemaligen Kaser­nen­bau­ten bot sich dabei auch Platz für neue Wohnformen.

weiter

Bildungseinrichtungen

Berufsakademie

In der Nordstadt gibt es sieben Kinder­gär­ten, einen städti­schen Schüler­hort und die Maryland-Grund- und Haupt­schule im Gebäude der ehemaligen Karlsruhe American Elementary School. In der einstigen High School ist das private Heisenberg-Gymnasium unter­ge­bracht.

Die Berufs­aka­de­mie Karlsruhe in der Erzber­ger­straße bietet Studien­gänge in den Bereichen Wirtschaft und Technik. Mit der Stiftung der American Library, die der Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe angeglie­dert ist, setzten sich die US-Streit­kräf­te ein kultu­rel­les Denkmal.

 

Kinder und Kultur

NCO-Club

Das Kulturhaus Mikado im Kanalweg 52, das von der Miete­rIn­ne­nini­tia­tive Karlsruhe Wohnungs­ge­nos­sen­schaft eG betrieben wird, bietet in seinem Programm vielen Spielarten des kultu­rel­len Lebens Raum, wie Kleinkunst, Theater, Ausstel­lun­gen, Tanz, Konzerte, Lesungen, etc. Ein weiterer Programm­schwer­punkt ist das Angebot an regel­mä­ßi­gen Kursen und Seminaren.

Der NCO-Club in der Delawa­re­str. 21 ist das Kinder- und Jugendhaus der Nordstadt. Er wurde im Mai 1998 eröffnet. Träger der Einrich­tung ist der Stadt­ju­gend­aus­schuss e.V. Karlsruhe. Früher wurde das Gebäude von den ameri­ka­ni­schen Streit­kräf­ten als Unter­of­fi­zier­sclub genutzt (Daher der Name: "Non Commis­sio­ned Officer"-Club).
 

Naturschutz

Alter Flugplatz

Der Alte Flugplatz, dessen östlicher Teil auf der Gemarkung der Nordstadt liegt, ist seit 2003 ein geset­ze­sun­mit­tel­bar geschütz­tes Biotop. Er ist eines der wichtigs­ten Sandbio­to­pe Baden-Württem­bergs. Zur Offen­hal­tung der wertvol­len Sand- und Magerrasen werden die südlichen Gebiets­tei­le von einem Neureuter Landwirt gemäht, die nördlichen werden seit 2004 von Eseln beweidet.
 

Kirche und Synagoge

Kirche der christlichen Wissenschaft

In der heutigen Nordstadt steht seit 1971 die Neue Synagoge, und die katho­li­sche Herz-Jesu-Kirche in der Grena­dier­straße ist auch im ökume­ni­schen Zentrum Maria Magdalena neben der Maryland­schu­le vertreten.

 

Vereine

In der Nordstadt gibt es einen sehr aktiven Bürger­ver­ein, der auch eine eigene Nordstadt-Zeitung herausgibt.

Bürgerverein Nordstadt

Auch das Schieß- und Vereins­heim der "Schüt­zen­ge­sell­schaft Karlsruhe 1721" am Adenau­er­ring 32 befindet sich auf der Gemarkung der Nordstadt.

Schützengesellschaft Karlsruhe 1721 e. V.