Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Wappen Wolfartsweier

Wappen in Blau mit zwei vonein­an­der abgekehrte silberne Sicheln mit rotem Griff.

Das Wolfarts­weie­rer Wappen erinnert an die Herren von Gärtringen, denen im 15. Jahrhun­dert vorüber­ge­hend ein Teil des Ortes gehört hatte. Aber schon im 13. Jahrhun­dert sollen sie ihn nach den Unterlagen des Generallan­des­ar­chivs als Lehen besessen haben. An diese Tradition knüpfte der Vorschlag des Generallan­des­ar­chivs 1901 an, zumal die zwei Gärtringer Sicheln auch als Symbol für die in Wolfarts­wei­er stark vertretene Landwirt­schaft dienen konnten.