Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Aktuelle Straßenbaumaßnahmen



 

Instand­set­zungs­ar­bei­ten auf der L 623, Höhe Fallbrun­nen


Vom 19.06.17 bis voraus­sicht­lich 24.06.17
müssen dringend notwendige Instand­set­zungs­ar­bei­ten
auf der L 623, Höhe Fallbrun­nen, durch­ge­führt werden.
Die Arbeiten finden halbseitig statt, der Durch­gangs­ver­kehr wird ­mit­tels Licht­si­gnal­an­lage geregelt.

Während der Maßnahme wird der Vorplatz vom Fallbrun­nen voll ­ge­sperrt, auch ist die Nutzung der angren­zen­den Waldwege nicht mög­lich.

 

Hinweis Sperrung


 

Erneuerung des Wirtschafts­we­ges "Busen­ba­cher ­Weg"

Der Busen­ba­cher Weg, Verbin­dungs- und Wirtschafts­weg zw. Grün­wet­ters­bach und Waldbronn, wird
im Zeitraum vom 19.06. bis zum 28.06.2017
auf einer Länge von ca. 1,3 km erneuert, sofern die ent­spre­chen­den Witte­rungs­be­din­gun­gen bestehen.
Während dieser Zeit ist eine Nutzung des Weges, sowohl für die Land­wirte wie auch für die Wiesen­be­nut­zer und für den Radver­kehr nicht möglich.

 


 

Reutlinger Straße

Zur Verlegung einer Gasleitung sowie der Erneuerung der Was­ser­lei­tung und der dazuge­hö­ri­gen Hausan­schlüsse wird die Fahr­bahn der Reutlinger Straße zwischen Esslinger Straße und Waib­lin­ger Straße halbseitig eingeengt und in Fahrtrich­tung Ess­lin­ger Straße als Einbahn­straße einge­rich­tet.
Die Zugänge zu den Grund­stücken bleiben erhalten.
Die Maßnahme beginnt am 12.06.2017 und wird vor­aus­sicht­lich ca. 10 Wochen dauern.
Die Zufahrt zum SC Wetters­bach wir über die Ludwigs­bur­ger
Straße umgeleitet. Es kann zeitweise während der Baupha­se zu
Baustel­len­lärm, sowie Verkehrs- und Parkbe­schrän­kun­gen kommen. Wir bitten deshalb um Verständ­nis.

 



 

September 2016

Am Michels­berg - kleinere Überschwem­mungs­schutz­maß­nah­men am oRRB Michels­berg

Nach dem Umbau und der Moder­ni­sie­rung des offenen Re­gen­rück­hal­te­be­ckens "Am Michels­berg" finden seit Tagen mehre­re ­er­gän­zende Überschwem­mungs­schutz­maß­nah­men im Wohngebiet "Am Mi­chels­berg" statt. Speziell gestaltete Pflas­ter­aus­keh­run­gen an den Asphalt­wirt­schafts­we­gen sollen bei Starkre­ge­ner­eig­nis­sen das O­ber­flä­chen­was­ser aus den Wiesen­flä­chen, die vom oberen Pfei­ler­weg in Richtung Wohnbe­bau­ung Michels­berg abfließen bzw. vom Feldweg in Richtung Wingert­gasse abgeleitet werden, ziel­ge­rech­ter in das neue Regen­rück­hal­te­be­cken führen.

Bis zum Ende des Jahres folgen weitere Maßnahmen in Grün­wet­ters­bach und in Palmbach.

 


 
Baumaß­nahme Wiesen­straße
Erwei­te­rung und Moder­ni­sie­rung Versor­gungs­netz der Stadt­wer­ke ­Karls­ru­he


Ab dem 14. September 2016 beginnen die Stadt­werke Karlsruhe eine weitere Baumaß­nahme in der Wie­sen­straße 17 bis 31.

Die Baumaß­nahme dauert voraus­sicht­lich bis 9. Dezem­ber 2016.

Mit Verkehrs­be­hin­de­run­gen und einsei­ti­ger Straßen­sper­rung ist zu rechnen.

Die Stadtwerke Karlsruhe bitten um Verständ­nis für die mit der Bau­maß­nahme verbun­de­nen Störungen.

 



Übersichtsplan "Am Berg" (PDF, 316 KB)




Umleitung Buslinien durch Sperrung der Steinkreuzstraße

 

August 2016

Am Berg
Erwei­te­rung und Moder­ni­sie­rung Versor­gungs­netz der Stadt­werke Karlsruhe

Ab dem 29. August beginnt die Stadtwerke Karlsruhe eine weite­re ­Bau­maß­nahme in der Straße "Am Berg" zur Erwei­te­rung und Mo­der­ni­sie­rung ihres Versor­gungs­net­zes.

Aufgrund der umfang­rei­chen Arbeiten im Straßen­raum wird die Ab­wick­lung der Maßnahme unter Vollsper­rung in zwei getrenn­ten ­Bau­ab­schnit­ten vorge­nom­men.
Voraus­sicht­li­che Bauzeit bis Ende Oktober 2016.
Betrof­fene Anwohner wurden mittels Einwurf­schrei­ben ­in­for­miert.
Die Stadtwerke Karlsruhe bittet um Verständ­nis für die mit der Bau­maß­nahme verbun­de­nen Störungen.


Orts­durch­fahrt Wolfarts­weier im August gesperrt

Umleitung für Buslinie und inner­ört­li­chen Verkehr über die Stein­hof­straße

Die Ortsdurch­fahrt von Wolfarts­weier ist wegen ­Stra­ßen­bau­ar­bei­ten in der Stein­kreuz­straße zwischen ­Ho­hen­berg­straße und Wetter­stein­straße vom 1. bis 26. August ­ge­sperrt. Die notwen­di­gen Arbeiten wurden bewusst in die Som­mer­fe­rien gelegt, da dann der örtliche Busverkehr reduzier­t ist. Für die verblei­ben­den Busver­bin­dun­gen und den in­ner­ört­li­chen Verkehr steht die Stein­hof­straße zur Ver­fü­gung.
Weitere Infor­ma­tio­nen können im Internet unter ­mo­bi­li­taet.trk.de/karls­ruhe eingesehen werden. Das Tiefbau­am­t ­be­müht sich um einen zügigen Bauablauf.

 

 

Juli 2016

Aus gegebenem Anlass muss die Straße "Am Wetterbach 2-28" vom 26.07. bis 29.07.2016 erneut halbseitig gesperrt.
Die Verkehrs­füh­rung wird mittels LSA (Licht­si­gnal­an­la­ge) ­ge­re­gelt.
Für das Aufbringen der Asphalt­be­ton­deck­schicht ist es folgen­d ­zwin­gend erfor­der­lich die Hohen­wet­ters­ba­cher Straße (im Ein­mün­dungs­be­reich) im genannten Zeitraum voll zu sperren.

Die betrof­fe­nen Anwohner werden von den SWKN (Stadt­wer­ke ­Karls­ruhe Netzser­vice) mittels Einwurf­schrei­ben zeitnah ­in­for­miert.

 


 

April 2016

Dringende Sanierung des Wetters­bach­via­dukts auf der A 8 beim ­Au­to­bahn­drei­eck Karlsruhe:

Behin­de­run­gen in den kommenden rund drei Wochen

Im Auftrag des Regie­rungs­prä­si­di­ums Karlsruhe werden ab Diens­tag, 19. April 2016, dringende Instand­set­zungs­ar­bei­ten am Wet­ters­bach­via­dukt im Zuge der A 8 in der Nähe des Au­to­bahn­drei­ecks Karlsruhe durch­ge­führt. Bei einer ­Rou­ti­ne­kon­trolle zeigte sich, dass die Übergangs­kon­struk­tio­nen ­des Bauwerks beschädigt sind. Aus Verkehrs­si­cher­heits­grün­den und um zu verhindern, dass sich die Schäden vergrößern, müssen diese ­Teile umgehend saniert werden. Die Arbeiten dauern insge­sam­t rund drei Wochen. Die für die Sanie­rungs­ar­bei­ten erfor­der­li­che ­Ver­kehrs­si­che­rung wird in der Nacht von Montag, 18. April 2016, auf Dienstag, 19. April 2016, aufgebaut.
In Fahrtrich­tung Stuttgart wird der Verkehr der A 8 zunächst für zwei Wochen auf zwei Fahrstrei­fen an der Baustel­le vor­bei­ge­führt. In dieser Zeit muss auch die Rampe von der A 5 aus Basel zur A 8 in Richtung Stuttgart für den Verkehr voll ­ge­sperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die AS Karls­ruhe-Mitte und ist ausge­schil­dert. Die notwen­di­gen Re­pa­ra­tu­r­ar­bei­ten werden im Zweischicht­be­trieb einschließ­lich ­Nacht­ar­beit ausgeführt, um die Verkehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen auf ein Mindestmaß zu begrenzen.
Im Anschluss werden für rund eine Woche die Über­gangs­kon­struk­tio­nen des Wetter­bach­via­dukts der A 8 in Fahrtrich­tung Karlsruhe ertüchtigt. Diese Arbeiten werden aus­schließ­lich mit Nacht­bau­stel­len jeweils zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr durch­ge­führt. Der Verkehr wird in der Nacht auf einem Fahrstrei­fen an der Baustelle vorbei­ge­führt.
Für die unver­meid­ba­ren Belas­tun­gen und Behin­de­run­gen der An­woh­ner und Verkehrs­teil­neh­mer bittet das Regie­rungs­prä­si­di­um ­Karls­ruhe um Verständ­nis.
 


 
März 2016

Baustelle: Böhmer­wald­stra­ße

Netzer­wei­te­rung, Gas-Versorgung
Vom 29.03.2016 bis ca. 18.04.2016 wird eine halbsei­ti­ge Fahrbahn­sper­rung notwendig werden. Es ist nicht mit Verkehrs­ein­schrän­kun­gen zu rechnen.

Die unmit­tel­ba­ren Anwohner werden mit einem Info Schreiben durch die Stadtwerke verstän­digt,
 


 
Februar 2016

Baumfäl­l­ar­bei­ten am Ortsein­gang Grünwet­ters­bach

Zu Verkehrs­be­hin­de­run­gen kommt es seit Mittwoch, den 10.2.2016 bis Freitag, den 12.2.2016 am Ortsein­gang Grünwet­ters­bach. Das Tiefbauamt führt dort in der Zeit von 9 bis 15 Uhr Fäll- und Rodungs­ar­bei­ten durch. Die westliche Fahrbahn muss dafür gesperrt werden.
Weitere Baumfäl­l­ar­bei­ten finden auf der Tiefen­tal­straße
zwischen Wolfarts­weier und Hohen­wet­ters­bach statt. Dort kann es von Donnerstag, 11. Februar, bis Montag, 15. Februar, zu Verkehrs­be­hin­de­run­gen kommen.
 



Übersichtsplan (PDF, 327 KB)

Übersichtsplan


 

Erhöhung der Versor­gungs­si­cher­heit

Die Netzser­vice-Gesell­schaft der Stadtwerke Karlsruhe plant in Teilen von Grünwet­ters­bach das Erdgasnetz zu erweitern, das Wassernetz zu erneuern und Stromkabel zu verlegen. Diese Infra­struk­tur­maß­nah­men dienen der Erhöhung der Versor­gungs­si­cher­heit und werden voraus­sicht­lich die komplette erste Jahres­hälfte 2016 in Anspruch nehmen.

Die Bauar­bei­ten beginnen bei günstigen Witte­rungs­ver­hält­nis­sen am 01. Februar am Ortsein­gang von Grünwet­ters­bach, kommend von Wolfarts­weier. Die Straße Am Wetterbach zwischen Hausnummer 2 und 30a wird halbseitig gesperrt, wodurch es zu Verkehrs­be­hin­de­run­gen kommen kann. Die Arbeiten werden in 50-Meter-Abschnit­ten durch­ge­führt und der Verkehr mittels Ampel­an­lage geregelt.

Voraus­sicht­lich wird die Maßnahme bis Ende April abgeschlos­sen sein.


Im Anschluss daran wird in der Hohen­wet­ters­ba­cher Straße ebenso abschnitts­weise weiter gearbeitet und zwar bis zur Einmündung in die Straße Am Berg. Die Hohen­wet­ters­ba­cher Straße und die Straße Zum Wald werden daher ab April bis Juni 2016 voll gesperrt. Anlieger sind frei.

Der dritte Bauab­schnitt betrifft die Straße Am Berg von der Hausnummer 27 bis zur Kreuzung Hohen­wet­ters­ba­cher Straße. Hier wird von Juni bis Anfang August gearbeitet, was eine Vollsper­rung der Straße mit sich bringt. Anlieger sind frei.

Betroffene Anwohner werden mittels Einwurf­schrei­ben nochmals vor Baubeginn informiert.

Insgesamt inves­tie­ren die Stadtwerke Karlsruhe Netzser­vice 600.000 Euro in diese Infra­struk­tur­maß­nahme.