Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Aktuelle Hinweise

 

Voran­kün­di­gung
7. Wetters­ba­cher Narren­markt am 28. Februar 2019


Liebe Mitbür­ge­rin­nen und Mitbürger,
auch in diesem Jahr werden am Schmut­zi­gen Donnerstag einige Wet­ters­ba­cher Vereine und Organi­sa­tio­nen zusammen mit der Orts­ver­wal­tung Wetters­bach einen "Wetters­ba­cher Narren­mark­t" ­durch­füh­ren.
Zum siebten Mal soll sich die Platz­flä­che vor dem Rathaus ("Pfei­ler­weg - Am Stein­häus­le") in eine "närrische Markt­flä­che" ­ver­wan­deln, auf der sich die gesamte Bevöl­ke­rung auf die be­vor­ste­hen­den närrischen Tage ein-stimmen kann. Für Un­ter­hal­tung und Bewirtung wird bestens gesorgt.
Das Organi­sa­ti­ons­team freut sich schon heute auf Ihren Besuch - selbst­ver­ständ­lich gerne kostümiert - und lädt Sie am Donnerstag, 28. Februar 2019 um 18:11 Uhr zum 7. Wetters­ba­cher Narren­markt herzlich ein. Ein Teil des Erlöses wird zur Erwei­te­rung der Krippe am Weihnachts­baum "Kirch­staig" ­ver­wen­det.
Mit fastnacht­li­chen Grüßen
Rainer Frank
Orts­vor­ste­her

7. Wetters­ba­cher Narren­markt - wir freuen uns auf Ihre ­Mit­hilfe

Um einen reibungs­lo­sen und stress­freien Ablauf des 7. Wetters­ba­cher Narren­mark­tes zu erreichen, werden zahlrei­che Hel­fe­rin­nen und Helfer für den Aufbau sowie für den Abbau ­be­nö­tigt.
Der Aufbau beginnt am Donnerstag, 28. Februar 2019, ab 13 Uhr vor dem Rathaus Grünwet­ters­bach, Am Wetterbach 40, 76228 ­Karls­ruhe.
Nach der Veran­stal­tung ab ca. 22:15 Uhr / 22:30 Uhr findet der Abbau statt, so dass die Straßen­sper­rung aufgehoben ist.
Falls Sie uns unter­stüt­zen möchten, freuen wir uns sehr auf Ihre ­Mit­hilfe.

Straßen­voll­sper­rung "Pfei­ler­weg/Am Stein­häus­le" am 28. Februar 2019
Anläss­lich des Narren­mark­tes am 28. Februar 2019 müssen die Stra­ßen "Pfei­ler­weg/Am Stein­häus­le" von 12:00 bis 24:00 Uhr voll ­ge­sperrt werden.
Eine Umlei­tungs­stre­cke über die Horfstraße und die Busen­ba­cher ­Straße ist ausge­schil­dert.
Wir bitten die Bevöl­ke­rung um ihr Verständ­nis.

Schließung Rathaus Grünwet­ters­bach

Aus betrieb­li­chen Gründen bleibt das Rathaus Grünwet­ters­bach am Don­ners­tag, 28. Februar 2019 für den Publi­kums­ver­kehr ­ge­schlos­sen. Die telefo­ni­sche Erreich­bar­keit ist nur ein­ge­schränkt möglich.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Rat­haus­zen­trale Karlsruhe 0721 133-0 oder an die Behör­den­num­mer 115.

 

Buslinie 117 und 118

von den Höhen­stadt­tei­len direkt nach Waldbronn und Karls­bad


Buslinie 117 und 118 - Änderungen ab 09.12.2018

Linie 115/117:
Die Linie 117 wurde im Testjahr leider nur von wenigen Fahr­gäs­ten genutzt und wird deshalb zum 8. Dezember wieder­ ein­ge­stellt. Daher werden die Fahrten zwischen Busenbach Bahnhof und Ermlis­grund wieder von der Linie 115 durch­ge­führt. Dabei wird der Fahrweg aus dem Probe­be­trieb beibe­hal­ten. Es besteht da­durch weiterhin in beiden Richtungen eine stünd­li­che ­Ver­bin­dung zwischen dem Ortskern von Reichen­bach und dem Ge­wer­be­ge­biet.

Linie 47: Durch die Einstel­lung der Linie 117 wird die Anzahl der Fahrten vom Zündhütle ins Gewer­be­ge­biet Waldbronn Erm­lis­grund reduziert. Zukünftig gibt es noch drei Fahrten­paa­re ­mor­gens und drei Fahrten­paare nachmit­tags.
Linie 118:
Der Probe­be­trieb wird bis zum Sommer 2019 fortge­führt. Da die Linie 117 nicht weiter­ge­führt wird, entfällt die Durch­bin­dung ­der Fahrten in Grünwet­ters­bach. Statt­des­sen werden diese Fahrten in der entste­hen­den Pause bis und ab Zündhütle geführt. Hierdurch entstehen weitere attraktive Verbin­dun­gen zwischen Lan­gen­stein­bach/Mut­schel­bach und Wolfarts­wei­er/­Zünd­hütle im Stun­den­takt. Dadurch kommt auch es zu Verschie­bun­gen von ein bis zwei Minuten im Bereich Langen­stein­bach - Stupferich.

Linienfahrplan 118 ab 09.12.2018 (PDF, 35 KB)