Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadtteile

Aktuelle Hinweise


 

Foto­vol­taik­an­lage auf dem Dach der Heinz-Barth-Schule

Die Bauar­bei­ten schreiten zügig voran

Damit wird ein lange gehegter Wunsch des Ortschafts­ra­tes ­ver­wirk­licht. In all seinen Beschlüs­sen seit 1998 hat der Ort­schafts­rat von Wetters­bach immer wieder einstimmig eine ­Pho­to­vol­taik­an­lage auf dem Dach der Heinz-Bath-Schule ­ge­for­dert.
Aber erst der technische Fortschritt hat es jetzt möglich ­ge­macht, eine größere Photo­vol­taik­an­lage auf diesem Dach zu in­stal­lie­ren.

Die Module sind in den letzten 20 Jahren wesentlich günsti­ger und leistungs­fä­hi­ger geworden. Somit ist die früher übliche Schräg­auf­stel­lung nicht mehr in dem Maße erfor­der­lich, sondern ­die Module können auch flacher aufge­stellt werden. Außerdem hat sich der Wirkungs­grad wesentlich verbessert und somit wird auf den Dächern des Schul­ge­bäu­des eine Anlage mit insgesamt ca. 93,6 KW peak Leistung entstehen.

Dieses Projekt wird zu 100 % aus dem Klima­schutz­fond der Stadt­ ­Karls­ruhe finanziert und dient den CO2-Einspa­rungs­zie­len der Stadt Karlsruhe.

 

Buslinie 117 und 118

von den Höhen­stadt­tei­len direkt nach Waldbronn und Karls­bad


Buslinie 117 und 118 - Änderungen ab 09.12.2018

Linie 115/117:
Die Linie 117 wurde im Testjahr leider nur von wenigen Fahr­gäs­ten genutzt und wird deshalb zum 8. Dezember wieder­ ein­ge­stellt. Daher werden die Fahrten zwischen Busenbach Bahnhof und Ermlis­grund wieder von der Linie 115 durch­ge­führt. Dabei wird der Fahrweg aus dem Probe­be­trieb beibe­hal­ten. Es besteht da­durch weiterhin in beiden Richtungen eine stünd­li­che ­Ver­bin­dung zwischen dem Ortskern von Reichen­bach und dem Ge­wer­be­ge­biet.

Linie 47: Durch die Einstel­lung der Linie 117 wird die Anzahl der Fahrten vom Zündhütle ins Gewer­be­ge­biet Waldbronn Erm­lis­grund reduziert. Zukünftig gibt es noch drei Fahrten­paa­re ­mor­gens und drei Fahrten­paare nachmit­tags.
Linie 118:
Der Probe­be­trieb wird bis zum Sommer 2019 fortge­führt. Da die Linie 117 nicht weiter­ge­führt wird, entfällt die Durch­bin­dung ­der Fahrten in Grünwet­ters­bach. Statt­des­sen werden diese Fahrten in der entste­hen­den Pause bis und ab Zündhütle geführt. Hierdurch entstehen weitere attraktive Verbin­dun­gen zwischen Lan­gen­stein­bach/Mut­schel­bach und Wolfarts­wei­er/­Zünd­hütle im Stun­den­takt. Dadurch kommt auch es zu Verschie­bun­gen von ein bis zwei Minuten im Bereich Langen­stein­bach - Stupferich.

Linienfahrplan 118 ab 09.12.2018 (PDF, 35 KB)