Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Aktuelle Karlsruher Kennzahlen 2017

Stadt­ge­biet

Fläche in ha 17.346,42
darunter
bebaute Fläche und Verkehrs­flä­che 39,6 %
Wald 26,1 %
land­wirt­schaft­li­che Fläche 21,1 %
Bevöl­ke­rungs­dichte pro km² 1.760

Bevöl­ke­rung 1)

Wohn­be­rech­tigte Bevöl­ke­rung 309.519
Bevöl­ke­rung am Ort der Haupt­woh­nung 305.220
darunter
Auslän­der 57.891
Deutsche mit persön­li­chem Migra­ti­ons­hin­ter­grund 32.067
unter 6 Jahren 15.585
6 bis 17 Jahren 28.355
18 bis 44 Jahren 125.456
45 bis 64 Jahren 79.349
65 und mehr Jahren 56.475
Privat­haus­halte 2) 173.144
Anteil Allein­le­ben­der 54,0 %
Religi­ons­zu­ge­hö­rig­keit
evan­ge­lisch 79.260
katho­lisch 87.488
sons­ti­ge/­kon­fes­si­ons­los 138.472
Bevöl­ke­rungs­be­we­gung
Zuzüge 28.543
Wegzüge 27.678
Geburten 2.859
Ster­be­fäl­le 3.058

Bauen und Wohnen

Wohn­ge­bäude insgesamt 41.096
Wohnungen insgesamt 156.672
davon
mit 1 und 2 Räumen 26.996
mit 3 Räumen 39.517
mit 4 Räumen 48.163
mit 5 und 6 Räumen 32.255
mit 7 und mehr Räumen 9.741

Wirt­schaft

Erwerbs­fä­hige Bevöl­ke­rung 3) 212.017
Erwerbs­tä­tige am Arbeitsort Karlsruhe 4) 235.500
Sozi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tig Beschäf­tigte 5) 176.296
Arbeits­lo­se 6.825

Gesund­heit und Soziales

Hausärz­te 194
Fachärzte in freier Praxis 614
Zahn­ärz­te 188
Anzahl der Tages­ein­rich­tun­gen für Kinder 6) 197
darin Plätze für Kinder unter 3 Jahren 6) 2.982
darin Plätze für Kinder zwischen 3 und 6/7 Jahren 6) 7.848
Anzahl der Tages­ein­rich­tun­gen für Kinder im Schul­kin­dal­ter 34
darin Plätze für Kinder zwischen 6/7 und 10/12 Jahren 2.154

Verkehr

Kraft­fahr­zeug­be­stand insg. 7) 163.169
darunter Pkw 7) 139.186
Befes­tigte Straßen in km 1.343

Klima

Luft­tem­pe­ra­tur in °C (Jahres­mit­tel­wer­t) 12,3
Höchste Lufttem­pe­ra­tur °C 35,0
Nied­rigste Lufttem­pe­ra­tur °C -9,3
Nieder­schläge in mm 795,4
Sonnen­schein­dauer in Stunden 1.865
Abwei­chung vom langjäh­ri­gen Mittel 8) (Mess­zif­fer) 115,9

Touris­mus

Betriebe 9) 62
Schlaf­ge­le­gen­hei­ten 9) 6.863
Ange­kom­mene Gäste 669.579
darunter Ausländer 151.882
Über­nach­tun­gen 1.168.584
darunter von auslän­di­schen Gästen 295.655

_______________________

Stand jeweils 31.12.2017, soweit nichts anderes an­ge­ge­ben.

1) Einschließ­lich melde­pflich­tige Personen in der Lan­des­erst­auf­nah­me­ein­rich­tung für Flücht­linge (LEA).

2) Einen Privat­haus­halt bilden Personen, die ge­mein­sam wohnen und wirtschaf­ten. Personen, die eine gemein­sa­me Woh­nung bewohnen, aber nicht gemeinsam wirtschaf­ten, bilden k­ei­nen gemein­sa­men Haushalt (z. B. studen­ti­sche Wohn­ge­mein­schaf­ten). Hierdurch und aufgrund dessen, dass Le­bens­ge­mein­schaf­ten über die Haushal­te­ge­ne­rie­rung nicht in jedem Fall zugeordnet werden können, ergibt sich, dass die Zahl der statis­ti­schen Privat­haus­halte größer ist als beispiels­wei­se ­der örtliche Wohnungs­be­stand.

3) Bevöl­ke­rung am Ort der Haupt­woh­nung im Alter von 15 bis unter 65 Jahren.

4) Stand: 2016.

5) Stand: 30.06.2017.

6) Stand: 01.03.2018.

7) Ohne vorüber­ge­hende Still­le­gun­gen.

8) Langjäh­ri­ges Mittel (=100): Durch­schnitts­wert der Jahre 1961 - 1990.

9) Stand: Juli 2017.

Quelle: Amt für Stadt­ent­wick­lung der Stadt Karlsruhe