Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Städtepartnerschaften

Patenschaften

Gut zu wissen

Partnerstädte


Förderrichtlinien und Zuschüsse


Newsletter "Städtepartnerschaften aktuell" abonnieren

Broschüre

Broschure: Gemeinsam Karlsruher Partnerstädte


Gemeinsam - Karlsruher Partnerstädte (PDF, 2.39 MB) Eine Broschüre zu den Karlsruher Partner­städ­ten wurde neu aufgelegt.

 

Bodenseeschiff MS Karlsruhe

Bodenseeschiff



80 Jahre Boden­see­schiff MS Karlsruhe

Seit über 80 Jahren trägt die MS Karlsruhe den Namen ihrer Pa­ten­stadt über den Bodensee. Bereits am 28. April 2017 wurde das stolze Schiff 80 Jahre alt. Am 2. Oktober 2017 wird der Ge­burts­tag nachge­fei­ert. In Vertretung von Herrn O­ber­bür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup reist der Geschäfts­füh­rer ­der Karlsruhe Tourismus GmbH Klaus Hoffmann mit einer Tou­ris­ti­ker-Gruppe an den Bodensee zum Paten­schiff.


 

Fregatte "Karlsruhe"



Gründung der neuen Paten­schafts­ge­sell­schaft ­Ma­ri­ne­schiffe KARLSRUHE
16. Juni 2017

Mit der Außer­dienst­stel­lung der Fregatte KARLSRUHE erlosch ­au­to­ma­tisch die Gesell­schaft zur Förderung des Freun­des­krei­ses ­der Fregatte KARLSRUHE. Um den zugehö­ri­gen Freun­des­kreis nicht "­füh­rungs­los" zu lassen, gründeten die fünf Gesell­schaf­ter vor Ort in Wilhelms­ha­ven noch am gleichen Abend die neue Pa­ten­schafts­ge­sell­schaft Marine­schiffe KARLSRUHE. Erklärtes Ziel neben der Pflege der zahlrei­chen Freund­schaf­ten, die in der Zeit der Fregatte KARLSRUHE V entstanden sind, ist das Engagement für eine KARLSRUHE VI.


Fregatte KARLSRUHE nach über 33 Jahren außer Dienst ­ge­stellt
16. Juni 2017

Über 33 Jahre trug die Fregatte F 212 den Namen KARLSRUHE über die Weltmeere. Sie war das fünfte Schiff der Deutschen Marinen, das seit 1912 den Namen der Fächer­stadt trug. Gerade zur KARLS­RUHE V hatte sich eine sehr intensive Paten­schaft ­ent­wi­ckelt, die in der Patenstadt in vielen Bereichen verwur­zel­t war, durch einen sehr aktiven Freun­des­kreis begleitet wurde und auch an Bord rege gepflegt wurde.

Fregatte Karlsruhe: Flaggen sind eingeholt


 
 

Bildungszentrum Karlsruhe - ehemals Zivildienstschule Karlsruhe

30 Jahre Paten­schaft zum BaFzA-Bildungs­zen­trum Karlsruhe - früher Zivil­dienst­schule
Vor mittler­weile 30 Jahren beschloss der Karlsruher Gemein­de­rat eine Paten­schaft zu der damaligen Zivil­dienst­schule Karlsruhe. Als einzige Stadt hat Karls­ruhe damit ganz klar Stellung zu "Ihrer" Zivil­dienst­schu­le ­be­zo­gen. Nach Aussetzung des Wehrdiens­tes wurde aus der Zi­vil­dienst­schule Karlsruhe das Bildungs­zen­trum Karlsruhe das BaFzA-Bildungs­zen­trum Karlsruhe. Die Paten­schaft blieb. Deshalb ­kön­nen Stadt und BaFzA-Bildungs­zen­trum Karlsruhe deshalb 30 Jahre Paten­schaft feiern - voraus­sicht­lich mit einem kleinen ­Emp­fang.

 

(Bild- und Textquelle: Stadt­ ­Karls­ruhe, Hauptamt)


Weitere Nachrichten