Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Europatag

Pulse of Europe beim Verfassungsfest 2019 Foto Ralf Hengst Fotografie

Pulse of Europe beim Verfassungsfest 2019



Der Gemein­de­rat der Stadt Karlsruhe hat 2019 das jährli­che ­Fei­ern des Europa­ta­ges am 9. Mai angeregt. So soll die eu­ro­päi­sche Idee in die Stadt­ge­sell­schaft getragen und der eu­ro­päi­sche Geist erlebbar gemacht werden. Gemeinsam mit Eu­ro­pa­be­geis­ter­ten aus Stadt und Region werden dazu verschie­de­ne ­For­mate entwickelt.


9. Mai 2021 – Grenzenloses Europa?!

Bereits zu Beginn der Pandemie unter­strich Oberbür­ger­meis­ter Dr. Frank Mentrup: "Euro­päi­sche und globale Solida­ri­tät sind so wichtig wie selten zuvor. Der Wert von offenen Grenzen wird vie­len momentan auf eindrück­li­che Weise bewusst. In diesem Sinne ­setze ich mich dafür ein, dass dies in Karlsruhe, der Region und ins­be­son­dere auch mit Blick auf unsere franzö­si­schen Nachbarn ­ge­lebt wird." Nach über einem Jahr geprägt von Rei­se­be­schrän­kun­gen fragen sich die Menschen: Wie ist es be­stellt um das Verspre­chen eines grenzen­lo­sen Europas? Wie kann es sein, dass Natio­nal­staa­ten Grenzen einseitig schließen? Was macht das mit uns und mit der europäi­schen Idee?

Der diesjäh­rige Europatag am 9. Mai will anregen, sich Gedan­ken ­über diese Fragen zu machen. Gemeinsam mit Europa-Aktiven aus der grenz­über­schrei­ten­den Region setzen wir den neu gestal­te­ten ­Markt­platz dafür in Szene. Erfahren Sie mehr über Themen, die in und um Karlsruhe grenzenlos angegangen werden und über Menschen, die in Karlsruhe eine neue Heimat gefunden haben. Erleben Sie über­ra­schende Momente und senden Sie ein starkes Zeichen für den eu­ro­päi­schen Zusam­men­hal­t!

Kreative Mitmachaktion

Gestalten Sie ein Motiv - Bild oder kurzer Slogan - zum Thema "­Gren­zen­lo­ses Europa?!", wer mag mit Namen und Wohnort. Die Poster werden am Europatag auf dem Marktplatz ausge­stellt. Die Idee geht zurück auf eine Initiative, bei der vor einem Jahr in Lau­ter­bourg eine Wäsche­leine mit Postern über die geschlos­se­ne ­deutsch-franzö­si­sche Grenze gespannt wurde. Bilddatei (Größe A4, Auflösung 150 bis 300 dpi) bitte per Mail bis zum 30. April 2021 an:

praktikum@sam.karlsruhe.de

oder per Post an Stadt Karlsruhe, Stabs­stelle Außen­be­zie­hun­gen und Strate­gi­sches Marketing, Rathaus am Marktplatz, Karl-Friedrich-Straße 10, 76133 Karlsruhe.

 

Mitmachaktion


 

Der Europatag ist Teil der Europäi­schen Kulturtage Karlsruhe, die unter dem Motto "Europa - ein Verspre­chen" vom 2. bis 16. Mai 2021 statt­fin­den.

Europatag 2021



Bleiben Sie informiert und bringen Sie sich ein

Sie möchten sich allein oder mit einer Gruppe zum Thema ­Eu­ro­pa­tag einbringen oder Infor­ma­tio­nen zu künftigen Planun­gen er­hal­ten? Dann schreiben Sie eine E-Mail, wir nehmen Sie gerne auf den Verteiler.

sam@karlsruhe.de


Europatag 2020 - Rückblick

Auch in Zeiten der Corona-Krise die europäi­sche Idee leben und sicht­bar machen - vor diesem Hinter­grund setzten Menschen in Stadt und Region mit zahlrei­chen Aktionen ein Zeichen für eu­ro­päi­sche Solida­ri­tät, insbe­son­dere mit einer Videoak­tion und dem gemein­sa­men Singen und Musizieren der Europahymne.

Kampagnenmotiv



Alle Beiträge auf YouTube

EKT