Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Europa

Die Europa­ar­beit der Stadt­ver­wal­tung Karlsruhe ist sehr vielfältig. Sie umfasst das Engagement in spezi­fi­schen Netzwerken, die EU-Projekt­ar­beit und die europäi­sche Recht­set­zung.  Der europa­weite Austausch wird gefördert, EU-Gelder werden genutzt und städtische Anliegen in Brüssel sichtbar gemacht. Die Stabs­stelle Außen­be­zie­hun­gen und strate­gi­sches Marketing unter­stützt dies koordi­nie­rend und beratend. Sie dokumen­tiert das Engagement der Stadt Karlsruhe im Europa­be­richt.

 


Netzwerkarbeit

Netzwerkarbeit

Karlsruhe vernetzt sich – lokal, regional, grenz­über­schrei­tend und in ganz Europa. Die Stadt­ver­wal­tung ist in über 45 europäisch ausge­rich­te­ten Netzwerken aktiv. Sie sind teils themen­über­grei­fend aufge­stellt, teils an konkreten Bedarfen ausge­rich­tet.

weiter zur Seite Netzwerkarbeit

Eu Projekte

EU-Projekte

Europäi­sche Förder­gel­der machen hier in Karlsruhe greifbar, was oft fern erscheint: Wichtige städtische Projekte erhalten finan­zi­elle Unter­stüt­zung, sie liegen auf einer Linie mit europäi­schen Schlüs­sel­the­men.

weiter zur Seite EU-Projekte

Europapolitik

Europapolitik

Rund 70 Prozent aller städti­schen Entschei­dun­gen werden durch Vorgaben der Europäi­schen Union beein­flusst. Die Stadt­ver­wal­tung Karlsruhe gestaltet europäi­sche Politik­be­rei­che mit und verbessert so den Dialog zwischen Städten, Regionen, Mitglied­staa­ten und der EU-Ebene.

weiter zur Seite Europapolitik

Karlsruhe in Europa

Bringen Sie sich ein!

Der Einfluss der Europäi­schen Union auf unseren Alltag wächst und damit auch die Chance, Europa aktiv mitzu­ge­stal­ten.

weiter zur Seite Bringen Sie sich ein!

Magistrale und EVTZ

Magistrale und EVTZ

In Karlsruhe schneiden sich zwei bedeutende europäi­sche Verkehrs­kor­ri­dore: Die Stadt ist aktiv als Vorsitz und Geschäfts­stelle der Initiative „Magis­trale für Europa“ und als Mitglied des EVTZ Rhein-Alpen Korridor.

 

weiter zur Seite Magistrale und EVTZ

Kontakte

In Karlsruhe, auf Landes- und Bundes­ebene gibt es zahlreiche Ansprech­part­ner und Insti­tu­tio­nen, die grenz­über­schrei­tend und europaweit aktiv sind.

weiter zur Seite Kontakte