Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Schöffenwahl

Die Mitwirkung ehren­amt­li­cher Richter / Schöffen an der Recht­spre­chung ist ein wesent­li­ches Element deutscher Gerichts­bar­keit. Ihr kommt als praktische Umsetzung des Demokra­tie­prin­zips große Bedeutung zu. Die ehren­amt­li­che Richter sollen die in ihrem täglichen, beruf­li­chen und sozialen Umfeld gewonnenen Erfah­run­gen, Kenntnisse und Wertungen in die Verhand­lun­gen und die gemeinsame Beratung einbringen und damit die stärker juristisch geprägte Sichtweise der Berufs­rich­ter sinnvoll ergänzen.

 

Bewerbungsformular (Erwachsenen)-Schöffenwahl (PDF, 547 KB)

Hinweis: Wenn Sie das Bewer­bungs­for­mu­lar elektro­nisch ausfül­len möch­ten, benötigen Sie hierzu den Acrobat Reader, den Sie im In­ter­net kostenfrei herun­ter­la­den können.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte den oben stehen­den Vor­druck, den Sie ausgefüllt und unter­schrie­ben wieder an uns zurück­sen­den. Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Gründen bitten wir um Abgabe/­Über­mitt­lung der Be­wer­bung bis zum 8. April 2018.