Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Veranstaltungen anmelden

Europafanfaren Foto AfSta, Rosemarie Strobel-Heck

Vereins­ver­an­stal­tun­gen im Freien sind fester Bestand­teil des kultu­rel­len Lebens in Karlsruhe: Bürger­feste in den Stadt­tei­len, Faschings­um­züge, Sport­ver­an­stal­tun­gen, Konzerte, Oldtimer-Fahrten und vieles mehr.

Sie finden auf öffent­li­chen Straßen und Plätzen statt und wirken sich auf das gewohnte Leben aus. Straßen werden gesperrt. Viele Menschen besuchen die Veran­stal­tung.


Veran­stal­tun­gen im öffent­li­chen Raum, der Verkauf von Speisen und Getränken, die Plaka­tie­rung und anderes müssen angemel­det und genehmigt werden.

 

Zur Anmeldung einer Veran­stal­tung im öffent­li­chen Raum, ist das Ord­nungs- und Bürgerbüro zuständig. Die nachfol­gen­den Links­ ­ver­bin­den zu den Service­sei­ten.

 

Hinweis

Die Angaben auf dieser Seite sowie auf den Unter­sei­ten sind ohne ­Ge­währ. Es gelten die Bestim­mun­gen der jeweiligen Fachstel­len.

 

Antrag auf Genehmigung einer Veranstaltung im Freien

Versammlungen anmelden

Gaststättenrechtliche Genehmigung, Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebs

Strom und Wasser

Straßen sperren

Fliegende Bauten, Brunnen abstellen

Plakatierung

Tombola, Lotterie anmelden

Luftballone und Fluglaternen steigen lassen

GEMA, Künstlersozialkasse