Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche

 

Wir haben alle Fortbil­dungs­an­ge­bote soweit möglich auf Online-Veran­stal­tun­gen umgestellt. In diesem Jahr finden keine ­Prä­senz­kurse mehr statt. Wir infor­mie­ren über das Fort­bil­dungs­pro­gramm für Ehren­amt­lich im Frühjahr 2021.

Wir danken für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme und hoffen, Ihnen bald wieder ein umfang­rei­ches Programm anbieten zu können.

Bleiben Sie gesund.

 

Pressearbeit

Presse­ar­beit - Wie kommt mein Verein in die Zeitung?

Online-Kurs

Wie ist die Arbeits­weise einer Redaktion? Wie nehme ich Kontakte zur Presse auf und pflege diese? Wie kündige ich meine Termine effektiv an? Wie schreibe ich einen anspre­chen­den Presse­be­richt?

Für Vereine ist es ungeheuer wichtig, in der Öffent­lich­keit wahrge­nom­men zu werden. Eine gute Präsen­ta­tion in den Medien ist grund­le­gend, um erfolg­reich zu sein. Mit dem richtigen Handwerks­zeug steigern Sie die Chancen, dass ein Reporter bei Ihrer Veran­stal­tung erscheint.

Dozentin: Ingrid Vollmer, ivo-Press

Termin: Samstag, 26. September 2020, 9 bis 13 Uhr
Maximale Teilneh­mer­zahl: 16
Kursbei­trag: 10,00 Euro

 

Leadership - erfolg­rei­che Teamfüh­rung

Online-Kurs

Was macht einen guten Leader aus? Wie wird ein Team zum Team? Was fördert die Motivation der Mitglie­der? Gibt es den perfekten Führungs­stil? Engagement braucht Leader­ship! Wer für eine Gruppe verant­wort­lich ist, braucht ein feines Händchen, aber auch eine starke Hand, die Wider­stände abwendet. Wir erarbeiten, wie sich beides vereinen lässt und wie man gute Entschei­dun­gen trifft. Zur Veran­schau­li­chung werden Filme gezeigt.

Dozent: Fachüber­grei­fende Unter­neh­mens­be­ra­tung Karlsruher Studenten (fuks e. V.)

Termin: Samstag, 21. November 2020, 9 bis 13 Uhr
Kursbei­trag: 10 Euro

 

Freiwillige Feuerwehr

Unfall- und Haftpflicht­ver­si­che­rung für Ehren­amt­li­che

Online-Kurs in Zusam­men­ar­beit mit der Volks­hoch­schule Karlsruhe

Bürge­rin­nen und Bürger leisten durch ihren ehren­amt­li­chen Einsatz wertvolle Beiträge für die Gesell­schaft. Dieses Engagement darf nicht zum unkal­ku­lier­ba­ren Risiko für die Engagier­ten werden.

Ein Versi­che­rungs­schutz bei Unfällen und bei Personen- oder Sachschä­den ist unerläss­lich. Im Kurs erfahren Sie, wie der Unfall- und Haftpflicht­ver­si­che­rung für Ehren­amt­li­che aufgebaut ist, ob für Sie ein Versi­che­rungs­schutz besteht und wie Sie diesen bekommen können.

Dozentin: Rosemarie Strobel-Heck, Büro für Mitwirkung und Engagement

Termin: Mittwoch, 4. November 2020, 18 bis 20:15 Uhr
Maximale Teilneh­mer­zahl: 30
Kursbei­trag: 3,00 Euro