Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Veterinärwesen

Mehr zum Thema

 

Für das öffent­li­che Veteri­när­we­sen sind der Schutz der Gesundheit von Tier und Mensch sowie des Allge­mein­wohl überge­ord­nete und bestim­mende Verpflich­tun­gen.

Die grund­le­gen­den Aufgaben des öffent­li­chen Veteri­när­we­sen sind unter anderem:

  • Tierschutz
  • Verhütung und Bekämpfung von Tierseu­chen
  • Beratung über artge­rechte Tierhal­tung
  • Regel­mä­ßige Überprü­fung von landwirt­schaft­li­chen und gewerbs­mä­ßi­gen Tierhal­tun­gen (Zoohand­lun­gen, Zirkus­be­triebe, Reit- und Fahrbe­triebe, usw.)
  • Überprü­fung von privaten Tierhal­tun­gen nach Bürger­be­schwer­den

Tierschutz

Verhütung und Bekämpfung von Tierseuchen

Kennzeichnung und Registrierung landwirtschaftlicher Nutztiere

Tierhandel und Transport