Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Feuerwehr

Bevölkerungsschutz

Logo Bevölkerungsschutz Karlsruhe


Untere Katstrophenschutzbehörde der Stadt Karlsruhe


Die Stadt Karlsruhe ist als kreisfreie Stadt untere ­Ka­ta­stro­phen­schutz­be­hörde und somit für den Katastro­phen­schutz im Stadt­ge­biet Karlsruhe zuständig. Daneben nimmt sie auch ­Auf­ga­ben des Zivil­schut­zes wahr. Rechtliche Grundlage dafür ist das Landes­ka­ta­stro­phen­schutz­ge­setz Baden-Württem­berg (LKatSG).

Bild eines Fahrzeuges des Bevölkerungsschutzes


Was ist eine Katastrophe?


Eine Katastro­phe im Sinne des LKatSG ist ein Geschehen, das Leben oder Gesundheit zahlrei­cher Menschen oder Tiere, die Umwelt, erhebliche Sachwerte oder die lebens­not­wen­di­ge ­Ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung in so ungewöhn­li­chem Maße gefähr­det o­der schädigt, dass es geboten erscheint, ein zu seiner Abwehr und Bekämpfung erfor­der­li­ches Zusam­men­wir­ken von Behörden, Stellen und Organi­sa­tio­nen unter die einheit­li­che Leitung der Ka­ta­stro­phen­schutz­be­hörde zu stellen.


Überspültes Auto bei Hochwasser


Katastrophenszenarien können unter anderem sein:


• Schwere nukleare, chemische und biolo­gi­sche Störfälle


• Flächen­brän­de


• Schwere Unwetter, Überschwem­mun­gen, Sturm­flu­ten, Erdbeben


• Störungen Kritischer Infra­struk­tu­ren


• Massen­an­fall betrof­fe­ner Menschen, insbe­son­dere Verletz­ter o­der Erkrank­ter


Einsatzkräfte mit Schutzkleidung


Aufgaben der unteren Katastrophenschutzbehörde


• Erstellung und Fortschrei­bung von Einsatz­pla­nun­gen für Ka­ta­stro­phen­fälle oder sonstige außer­ge­wöhn­li­che Ereig­nis­se


• Vorbe­rei­tung der Bekämpfung von Katastro­phen, Leitung der Be­kämp­fung von Katastro­phen und dringliche vorläu­fi­ge ­Be­sei­ti­gung von Katastro­phen­schä­den


• Unter­stüt­zung und Zusam­men­ar­beit mit den betei­lig­ten Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen in ihrer Arbeit im Rahmen der Ka­ta­stro­phen­ab­wehr (zum Beispiel Bereit­stel­lung und Unter­hal­tung von Fahrzeu­gen)


• Organi­sa­to­ri­sche Betreuung des Verwal­tungs­sta­bes (= Ka­ta­stro­phen­schutz­stab) der Stadt­ver­wal­tung Karlsruhe


• Durch­füh­rung von Katastro­phen­schutz­übun­gen und Organi­sa­tion von Zusam­men­künf­ten der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen