Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Feuerwehr

ELW 2 Technische Daten

Technische Daten des ELW 2 Karlsruhe

Der ELW Karlsruhe ist für Einsätze der örtlichen Feuerwehr, für überört­li­che Einsätze bis hin zum Katastro­phen­fall auf Landes- und Bundes­ebene konzipiert. Durch die Zusam­men­ar­beit mit der Landes­feu­er­wehr­schule ergibt sich ein weiterer wichtiger re-gelmäßiger Nutzen und eine breite fachliche wie personelle Basis. Nicht zuletzt der Einsatz im Rahmen des kommunalen Krisen­ma­na­ge­ments und gesamt­städ­ti­scher Großver­an­stal­tun­gen erweitert die Nutzung und ermöglicht ein standar­di­sier­tes Arbei-ten in geprüfter und beübter Umgebung. Die Reali­sie­rung dieses Projekts zeigt, dass eine inter­kom­mu­nale Zusam­men­ar­beit unter maßgeb­li­cher Betei­li­gung des Landes gewinn­brin­gend für alle Partner umsetzbar ist. Technische Daten

Hersteller

Ziegler Feuer­wehr­ge­rä­te­tech­nik (ZFT) Mühlau

Fahrge­stell

Neoplan N44 26 / Ü 3

Maße

LxBxH12.000 x 2.550 x 4.000 mm

Motor

DB OM 501 LA / 260 kw

Getriebe

Automa­tik­ge­triebe Voith D864.3 E / Retarder

Achsen

Vorder- und Nachlau­fachse gelenkt
Mitte­lachse angetrie­ben
Luftfe­de­rung, Schei­ben­brem­sen

Einsatz­ge­wicht

19.300 kg

ZGG

22.000 kg

Höchst­ge­schwin­dig­keit

100 km/h

Ausstat­tung

GPS und Rückfahr­ka­mera

Lackierung

RAL 3024 leuchtrot


Technische Ausstat­tung

Strom­ge­ne­ra­tor

Panda 30 kVA

Heizung

Webasto - Warmwas­ser­hei­zung 35 kW

Klima­an­lage

Zwei Split-Klima­an­la­gen mit 5 Wärme­tau­schern,
Kühlleis­tung 20 kW

Anten­nen­an­lage

Zwei pneuma­tisch telesko­pier­bare Anten­nen­mas­ten
innerhalb des Aufbaus für BOS Discone Antennen
Kombistrah­ler 2/4m 1 x direkt, 1x über Koppler angebunden. Zugang über Dachluken.
Zwei DECT Außen­an­ten­nen
Eine selbst ausrich­tende SAT-TV Anlage der Firma Kathrein

BOS Funk

3 x 2 m und 4 x 4 m BOS Funkanlage
4 x 2 m und 2 x 4 m Handsprech­funk­ge­räte

luK Netzwerk

multi­funk­tio­na­le IT/TK-Netzwerk­ver­ka­be­lung im kompletten Fahrzeug ( alle Netzwerk­do­sen sind in CAT.6 Standard verlegt und können alternativ als PC-Netwer­ver­bin­dung oder Telefon­netz­werk­ver­bin­dung genutzt werden (VoiceIP). Die Verschal­tung / Zuordnung erfolgt dann über die Technik­be­reich einge­bau­ten Patch­fel­der

luK Technik

Fernmel­de­be­triebs­stelle:
3 Clients PC fernbe­dient,
als Fernmelde PC Arbeitsplätze in TFT und Touch­s­creen .
Ein Fax und Ein Drucker
Fachbe­ra­ter OG:
2 PC Arbeitsplätze
2 Notebooks
Ein Fax und ein Drucker
Techni­kraum:
Atis/Uher Dokumen­ta­ti­ons­an­lage für 24 Kanäle
Ein Server in 19" Ausführung
Drei Client PC´s in 19" Ausführung
Router, Patch­fel­der, Kabel, Werkzeug und Zubehör

Telefon­an­lage

HiPath 3000
Amtslei­tun­gen über 3 Mobil­funka­d­ap­tern D1,D2,E+
4 ISDN Sprechwege (S0 oder UK0 ) kabel­ge­bun­den
4 analoge Amtszu­gänge kabel­ge­bun­den

Fest verdrah­tete Neben­stel­len:
3 System­schal­tun­gen für die Funkar­beitsplätze
7 System­te­le­fone
6 DECT Telefone
2 S0 Neben­stel­len
6 Analoge Neben­stel­len

Lagedar­stel­lung

40"TFT Bildschirm mit Flat-Panel Overlay System (Smart Board
3 "White­board" Tafeln

Sonstiges

Rauch­mel­der im Techni­kraum mit Meldung an die Arbeitsplätze
Bordkom­pres­sor zur Druck­luf­ter­hal­tung während des Betriebs, Druck­lufts­nach­luss, Ladeer­hal­tung, Fremd­start­steck­dose, Fremd­spei­sung 400V / 32A


Fahrzeug Übersichten

Übersicht über die Anordnung der Technik im Technikraum

Übersicht über die Anordnung der Technik im Technikraum

Übersicht Technik 4000x3000px (image/jpeg, 647 KB)


Besprechungsraum mit "Karlsruher Schlüssel"

Besprechungsraum mit "Karlsruher Schlüssel"

Übersicht Besprechungsraum 2000X1000px (image/jpeg, 164 KB)


Fachberater Arbeitsplätze im Heck über dem Technikraum

Fachberater Arbeitsplätze im Heck über dem Technikraum

Fachberater 2000x1000px (image/jpeg, 151 KB)


Funk und Telefon  Arbeitsplätze

Funk und Telefon Arbeitsplätze

Funk und Telefon 2000x1000px (image/jpeg, 161 KB)