Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Bestattungsvorsorge

Kapelle Hauptfriedhaof

Kapelle Hauptfriedhaof


Jeder, der seine eigene Bestattung nicht seinen Angehö­ri­gen überlassen möchte oder kann, hat die Möglich­keit, die Ausge­stal­tung seiner eigenen Beisetzung schon zu Lebzeiten zu regeln und dafür entspre­chend vorzu­sor­gen.

Das Testament ist dafür nicht das richtige Mittel, da es in der Regel erst nach der Bestattung geöffnet wird.

Viele verant­wor­tungs­be­wusste Menschen machen sich Gedanken über ihren eigenen Tod und sprechen die gewünschte Bestat­tungs­form bzw. Beerdi­gungs­ze­re­mo­nie bereits im Famili­en­kreis ab oder bevoll­mäch­ti­gen eine Vertrau­ens­per­son. Das Bestat­tungs­in­sti­tut der Stadt Karlsruhe berät Sie gerne zum Thema "Bestat­tungs­vor­sor­ge".

Bestat­tungs­vor­sor­ge­ver­trag

Mit einem sog. Vorsor­ge­ver­trag kann der Ablauf, der Umfang und die persön­li­chen Wünsche für die Bestattung festgelegt werden. Damit nimmt man den Angehö­ri­gen diese Arbeit ab. Das hat den Vorteil, dass Sie selbst den Rahmen Ihrer Beerdigung festlegen können und sich die Angehö­ri­gen nicht in schweren Stunden der Trauer unter Zeitdruck oder wie heute oft der Fall sich mehrere Angehörige über größere Entfer­nun­gen hinweg erst darauf verstän­di­gen müssen wie der Beiset­zungs­ab­lauf aussehen soll.

Das Bestat­tungs­in­sti­tut der Stadt Karlsruhe bietet Ihnen bereits vor Abschluss eines Bestat­tungs­vor­sor­ge­ver­tra­ges die Möglich­keit einer einge­hen­den,indivi­du­el­len und kosten­lo­sen Beratung.

Zögern Sie nicht. Infor­mie­ren Sie sich.

In unserem Vorsor­ge­ver­trag können Sie unter anderem folgende Regelungen festlegen:

  • Art der Bestattung (Erd-, Feuer- oder Seebe­stat­tung)

  • Ablauf der Beisetzung (Blumen­schmuck, musika­li­sche Umrahmung, Auswahl der Grabstätte, Benach­rich­ti­gung von Personen etc.)

Unsere Mitar­bei­ter beraten Sie jederzeit bei allen erfor­der­li­chen Erledi­gun­gen.

Weitere Infor­ma­tio­nen

 

Weitere Informationen

Ratgeber der Verbraucherzentralen

Aeternitas e.V.