Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Abfallwirtschaft

Fragen und Antworten zur städtischen Papiertonne

Sie haben noch keine Papier­ton­ne? Dann wird es Zeit!

Machen Sie sich die Abfall­ent­sor­gung bequemer und tun Sie gleich­zei­tig etwas für die Umwelt.

Seit 2015 ist die Altpa­pier­samm­lung in Karlsruhe neu geregelt: Papier, Pappe und Kartonagen aus privaten Haushalten dürfen nur noch über die Papier­tonne, die Wertstoffs­ta­tio­nen oder über die Alt­pa­pier­samm­lun­gen der Vereine und Kirchen­ge­mein­den entsorg­t wer­den. Eine Entsorgung von Papier über die Wertstoff­tonne mit dem roten Deckel ist nicht mehr zulässig. Dort verursacht es für den Gebüh­ren­zah­ler- also auch für Sie - zusätz­li­che ­Sor­tier­kos­ten. Nach dem Kreis­l­auf­wirt­schafts­ge­setz muss Papier ­se­pa­rat gesammelt werden, damit es erstens nicht verschmutzt und zwei­tens zu hochwer­ti­gen Produkten recycelt werden kann.

Wissens­wer­tes zur Papier­tonne

Die städtische Papier­tonne ist gebüh­ren­frei und wird alle vier Wochen geleert. Sie ist in den Größen 120, 240 und 1.100 Liter erhältlich.

Die Bestellung einer Papier­tonne muss über den Grund­stücks­ei­gen­tü­mer bezie­hungs­weise die Grund­stücks­ei­gen­tü­me­rin oder die Hausver­wal­tung erfolgen. Bestel­lun­gen oder Änderungen können unter Angabe der Stadt­werke-Kunden­num­mer telefo­nisch über die Behör­den­num­mer 115 oder online unter www.karlsruhe.de/ab­fall (On­line-Dienste) vorge­nom­men werden. Falls Sie zur Miete woh­nen, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Hausver­wal­tung.

Abschlie­ßend noch eine Bitte

Zerklei­nern oder falten Sie Kartons und sperrige Verpa­ckun­gen vor der Eingabe in die Papier­tonne, dann reicht das Pa­pier­ton­nen­vo­lu­men länger aus.

Zum Bestellformular für die Papiertonne

Die Leerungs­ter­mine für Ihre Abfall­be­häl­ter finden Sie im Ab­fuhr­ka­len­der.

Zum Abfuhrkalender

Wer richtig trennt, kann Geld sparen. Mit der rich­ti­gen Abfall­tren­nung sorgen Sie für eine besse­re Trenn­qua­li­tät, senken die Sortier­kos­ten und sorgen so für sta­bile Abfall­ge­büh­ren.


Zum Plakatmotiv Zeit, etwas für die Umwelt zu tun. (PDF, 194 KB)

Zum Plakatmotiv Wir wissen wo's langgeht. (PDF, 225 KB)

Zum Plakatmotiv Trenn-Diät (PDF, 175 KB)

Zum Plakatmotiv Spielen Sie fair (PDF, 171 KB)

Zum Plakatmotiv Clever Abfall trennen (PDF, 158 KB)