Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaftsberatung für Schulen

Alle folgenden Angebote gelten ausschließ­lich für Einrich­tun­gen in der Stadt Karlsruhe:

Info-Telefon: 133-7005


Abfalltrennung spielend lernen

Mit der Tablet-App Müll AG lernen Kinder die Ab­fall­tren­nung in Karlsruhe. Das Amt für Abfall­wirt­schaft un­ter­stützt Lehrkräfte mit dem Verleih von Ta­blets. Melden Sie sich unter oben genann­ter Te­le­fon­num­mer oder senden Sie eine E-Mail an ab­fall­be­ra­tung@afa.karlsruhe.de - wir verein­ba­ren dann einen Leih­zeit­raum mit Ihnen.

Alters­emp­feh­lung: 9 bis 14 Jahre.

 

Unterrichtsmaterialien Papier

VON NATUR BIS KULTUR

Lern­bau­steine für einen fächer­über­grei­fen­den Unterricht:

  1. Kulturgut und Alltags­pro­dukt Papier
  2. Papier am rasenden Meter
  3. Am Anfang war der Wald
  4. Soziale Folgenden der Zellstoff- und Papier­her­stel­lung
  5. Die Menge macht's
  6. Wertvolles Altpapier
  7. Orien­tie­rung im Logo-Dschungel
  8. Papier-Parcours
  9. Es gibt nichts Gutes, außer du tust es!
 

Besichtigung städtischer Anlagen

 

Download von Informationsmaterial

 

Ausmalbild "Wie funktioniert eine Stadt?" (PDF, 8.35 MB)

Teste dich selbst: Abfallverhalten (Fragebogen) (PDF, 199 KB)

Teste dich selbst: Käuferverhalten (Fragebogen) (PDF, 175 KB)


Kostenloser Verleih von Arbeitsmaterialien: Bücher

Kinder machen 50 starke Sachen, damit die Umwelt nicht umfällt

Aus dem Inhalt:

  • Zuviel Müll
  • Einweg ist kein Weg
  • Kleiner Dreck ist auch Dreck
  • Kommt gar nicht in die Tüte
  • Der Papier-Sparer - Öko-Exper­mi­men­te
The Earth Works Group, Deutscher Taschen­buch Verlag, 1998
ISBN 3-423-79516-6


Umwelt­spür­na­sen auf Entde­ckungs­rei­sen


"Ein Abenteu­er­buch mit vielen Anlei­tun­gen zum Beobachten und Experi­men­tie­ren."

Greise­neg­ger, Katzmann, Farasin, Pitter,
Verlag Orac, 1995
ISBN 3-7015-0346-X

Mittendrin - Eine Abfuhr für den Müll
"Müll­la­wine rollt. Wir sollten ihr die richtige Abfuhr erteilen. Burckhard Mönter und Wolfgang Paterno, die Autoren dieses MITTENDRIN-Bandes, zeigen, was wir tun können, um nicht im Müll zu ersticken. Außerdem erfahren wir, wie Glasfla­schen recycelt werden, was mit den alten Autos geschieht, wenn sie in der Schrott­presse angekommen sind, und warum die Nordsee besonderen Schutz braucht."

Mönter/Pa­terno,
Wolfgang-Mann-Verlag-Berlin, 1992
ISBN 3-926740-26-4


Wir und unsere Umwelt


"Wir und unsere Umwelt" ist ein Vorlese-, Mal-, Bastel- und Umwelt­spiel­buch.
Wir begleiten Carolyn und Christian auf ihren spannen­den Abenteuern: wie sie dem Müllimuff auf die Schliche kommen und wie sie an allen Ecken und Enden Abfälle vermeiden und damit unsere Umwelt schützen."

Akademie für Umwelt­schutz


Der Zauber­lehr­ling und der Müll


Ein Comic der 7. Klasse GHS Höfingen

Minis­te­rium für Umwelt Baden-Württem­berg, Stuttgart 1991


Marie, die Hexen­meis­te­rin

Eine Umwelt­ge­schichte mit Vorschlä­gen zum Malen, Basteln, Spielen, Lernen

Deutsche Umweltak­tion, 1993

 

Kostenloser Verleih von Arbeitsmaterialien: DVD


DVD Wertstoff­sor­tie­rung (ALBA Nordbaden GmbH)

 

Weitere DVDs


Zum Thema Kompos­tie­rung:

  • Kompos­tie­rung im eigenen Garten


Zum Thema Recycling:

  • Wege des Kunststoff-Recyclings
  • Glas aus Glas
  • Das duale System
  • Verpa­ckungs-Recycling
  • Die Wertstoff­sor­tier­an­lage in Karlsruhe


Zum Müllpro­blem und zur Müllver­mei­dung:

  • Ein Fall für Dr. Sonder­mül­ler
 

Kostenloser Verleih von Arbeitsmaterialien: CD-ROMs


Vom Müllberg zum Energie­berg

"Inmitten der topfebenen Rheinebene erhebt sich bei Karlsruhe ein 60 Meter hoher Berg - wie ein Vulkan. Vulkan ist kein schlechter Vergleich, denn dieser Berg steckt voller Energie! Voller Bio-, Wind und Sonnen­ener­gie.

Werfen wir zunächst einen Blick zurück. Nach dem Krieg gab es hier keinen Berg; nicht mal einen Hügel, sondern einen Altrhein­arm. Erst die über die Jahre hinweg gesam­mel­ten Abfälle der Karlsruher Bürger ließen den Berg auf seine heutige Höhe wachsen.

Wie aus dem Abfallberg ein Energie­berg wurde, sehen und hören Sie auf dieser CD-Rom."

System­vor­aus­set­zun­gen: Windows PC, mind. 128 MB RAM.


Aufgefegt. Die Welt der Besen


Ausstel­lung des Amtes für Abfall­wirt­schaft, Stadt Karlsruhe, im Landes­ge­wer­be­amt Karlsruhe, vom 05.04. bis 12.05.2002 im Rahmen der Kampagne "Saubere Stadt".

System­vor­aus­set­zun­gen: Windows 95, mind. 64 MB RAM.

 

Kostenloser Verleih von Anschauungsmaterial

  • Projekt­kof­fer Kunst­stoffre­cy­cling
  • Projekt­kof­fer Papier
  • Projekt­korb Abfall­ver­mei­dung
 

Vorschläge für Projekttage


Umwelt­the­men im Unterricht: Abfall vermeiden

Umweltamt Karlsruhe und SOLE Umwelt­be­ra­tung

Infor­ma­tio­nen, Arbeits- und Kopier­vor­la­gen


Umwelt­the­men im Unterricht: Abfall verwerten

Umweltamt Karlsruhe und SOLE Umwelt­be­ra­tung

Infor­ma­tio­nen, Arbeits- und Kopier­vor­la­gen


Saure Zeiten - Viel Theater mit der Umwelt

Anlei­tun­gen für die Theater­ar­beit zum Thema Umwelt, Stücke, Spiel- und Aktions­ideen - für Große und Kleine

Helga Bachmann, Stephanie Vortische, Ökotopia-Verlag, 1991, ISBN 3-925 169-17-2


Abfall... die Sintflut der Neuzeit


Aus dem Inhalt:

  • Die Wohlstands­ge­sell­schaft ist eine Abfall­ge­sell­schaft
  • Müll in Hülle und Fülle
  • Vermie­de­ner Abfall braucht nicht beseitigt zu werden
  • Aufbe­rei­tung und Wieder­ver­wen­dung von Materia­li­en
  • Die Müllde­po­nie - Behandlung des Restmülls
  • Wege zur Lösung des Müllpro­blems
Helmut und Gerhard Körber, Energie-Verlag, Heidel­berg 1993, ISBN 3-87200-686-X


Projekt Müll


Arbeits­mappe mit u. a. folgenden Themen:

  • Müllge­dan­ken: Was ist Müll?
  • Der Müll von gestern
  • Unser Hausmüll
  • Oma erzählt
  • Verpa­ckun­gen von früher und heute
  • Unter­su­chun­gen von Verpa­ckun­gen
  • Aufruf zum Verpa­ckungs­boy­kott
  • Giftdepot Mülleimer
  • Wir machen selbst Papier
  • Methoden der Abfall"­be­sei­ti­gung"
  • Anders machen - aber wie?
Daniela Löster, Verlag an der Ruhr, 1993, ISBN 3-924884-18-8

 

 

Von Lehrenden für Lernende

Anni Abfall deckt auf