Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Abfallwirtschaft

Kompostierungsanlagen


weiter zur Seite RAL Gütezeichen Kompost


Adressen und Öffnungs­zei­ten

Kompos­tie­rungs­an­lage Knielingen
An der Wässerung
Tel. 133-7068
Kompos­tie­rungs­an­lage Grötzingen
Herdweg
Tel. 133-7075

geöffnet im Zeitraum:
1. Dezember bis 31. Januar

am 24. und 31. Dezember generell ­ge­schlos­sen

geöffnet im Zeitraum:
1. Dezember bis 31. Januar
am 24. und 31. Dezem­ber ­ge­ne­rell geschlos­sen
Montag: 7 - 16 Uhr
Dienstag: 7 - 17 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 7 - 16 Uhr
Samstag: 9 - 13 Uhr
Montag: 9 - 17 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: geschlos­sen
Freitag: 8 - 16 Uhr
Samstag: 9 - 13 Uhr
geöffnet im Zeitraum:
1. Februar bis 30. November
am 24. und 31. Dezember generell geschlos­sen
geöffnet im Zeitraum:
1. Februar bis 30. November
am 24. und 31. Dezember generell geschlos­sen
Montag: 7 - 16 Uhr
Dienstag: 7 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 7 - 16 Uhr
Samstag: 8 - 16 Uhr
Montag: 10 - 18 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: geschlos­sen
Freitag: 8 - 16 Uhr
Samstag: 8 - 16 Uhr
 

Leis­tun­gen der Kompos­tie­rungs­an­la­gen

Grüngu­t­an­nahme

Auf den Kompos­tie­rungs­an­la­gen Knielingen und Grötzingen wird das Grün­gut aus Privat­haus­hal­ten des Stadt­krei­ses ­Karls­ruhe kostenlos angenommen.
Für die Grüngu­t­an­nahme (inklusive Grobholz) aus Gewer­be­be­trie­ben fal­len Gebühren in Höhe von 10 Euro je angefan­ge­nem cbm an.

 

Anlieferungsbedingungen (PDF, 552 KB)

Kompo­st­ab­gabe

Karlsruher Bürge­rin­nen und Bürger erhalten bis 1 cbm Kompost kostenlos, größere Mengen auf Nachfrage.
Für Gewer­be­be­triebe fällt ein Entgelt von 20 Euro pro cbm an.

 

Anwendungsempfehlungen für Karlsruher Kompost (PDF, 128 KB)


Außer Kompost gibt es auf den beiden Kompos­tie­rungs­an­la­gen Knielingen und Grötzingen:

 

Karlsruher Premium Blumenerde

 6 Euro/ 45 l-Sack

weiter zur Seite Karlsruher Premium Blumenerde

 

Pflanzerde

(40 % Kompost / 10 % Sand / 50 % Boden)
25 Euro/ cbm oder 1,25 Euro/ 50 l

 

Rasenerde

 (40 % Kompost / 50 % Sand / 10 % Boden)
 25 Euro/ cbm oder 1,25 Euro / 50 l


Bitte klären Sie vorher telefo­nisch ab, ob Pflan­zer­de und Rasenerde vorrätig sind: Telefon: 133-7068

 

Gibt es noch andere städtische Einrich­tun­­gen, die Kompost abgeben?
Bis 1 cbm Kompost erhalten Karlsruher Bürge­rin­­nen und Bürger kostenlos auch an folgenden Wertstoffs­ta­tio­­nen:

Oberreut, Großo­­ber­­feld
Daxlanden, Fettweiß­­straße
Grünwet­ter­s­­bach, Wiesen­­straße.

 

Vergleichs­da­ten
Kompos­tie­rungs­an­lage
Knielingen
"An der Wässerung"
Kompos­tie­rungs­an­lage
Grötzingen "Herdweg"
An der Autobahn­brücke
Inbetrieb­nahme 1984 2000
Fläche
3 ha 1 ha
Einzugs­ge­biet
ganz Karlsruhe östliche Stadt­tei­le
Anlie­fer­men­gen
ca. 65.000 cbm/Jahr ca. 45.000 cbm/Jahr
zugelas­sene
Anlieferer
Privat­haus­halte
und Gewerbe
Privat­haus­halte und
Klein­ge­werbe, Fahrzeuge
bis 3,5t zulässigem
Gesamt­ge­wicht