Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Abfallwirtschaft

Behälterleerung

Ob Restmüll, Wertstoff oder Bio: Wir holen Ihren Abfall. Denken Sie daran, dass Sie bei korrekter Abfall­tren­nung und der entspre­chen­den Behäl­ter­kom­bi­na­tion bares Geld sparen können. Restmüll hat nichts im Wertstoff zu suchen und Wertstoff im Restmüll ist teuer entsorgter Wertstoff - ganz abgesehen davon, dass er dem Recycling verloren geht.

Bitte beachten Sie:

In der Stadt Karlsruhe werden die Restmüll- und Wertstoff­be­häl­ter vierzehn­täg­lich, die Biotonnen wöchent­lich geleert.

In Einzel­fäl­len und unter bestimm­ten Voraus­set­zun­gen sind häufigere Leerungen auf Antrag möglich:

  • wenn aufgrund beengter Platz­ver­hält­nisse keine Möglich­keit besteht, zusätz­li­che Behälter zu stellen

oder

  • wenn hygie­ni­sche Beson­der­hei­ten dies erfordern.

Ist für Ihr Anwesen wegen der Lage des Stand­plat­zes kein Vollser­vice, sondern Bereit­stel­lung der Abfall­be­häl­ter vereinbart, so muss die Bereit­stel­lung am Leerungs­tag erfolgen.

An einem Feiertag werden Ihre Abfall­be­häl­ter nicht geleert. Wir kommen aber garantiert in der gleichen Woche an einem anderen Tag bei Ihnen vorbei. Leider kann es in einer Feier­tags­wo­che auch an den übrigen Leerungs­ta­gen zu Termin­ver­schie­bun­gen kommen. Wir bitten um Ihr Verständ­nis. Ihren Leerungs­ter­min erfahren Sie in unserem Abfuhr­ka­len­der.