Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Stadt und Verwaltung

Aufzug Rechtsextremer und Gegendemos in Durlach am 3. Juni 2017

Aktuelles am 3. Juni

 

Tausende zeigen Flagge für offene Gesellschaft

Bunt, laut und friedlich haben sich weit über tausend Menschen am Durlacher Bahnhof seit Samstag­vor­mit­tag dem angemel­de­ten rechten Aufmarsch zum so genannten "Tag der deutschen Zukunft" entge­gen­ge­stellt.

weiter zur Seite Tausende zeigen Flagge für offene Gesellschaft


Karlsruhe zeigt Flagge



Weitere Meldungen

Ordnungsamt lehnt weitere TddZ-Redner ab

Presse­mit­tei­lung des Verwal­tungs­ge­richts Karlsruhe vom 2. Juni
Kurz­be­schrei­bung: Versamm­lung in Karlsruhe-Durlach am 03. Juni 2017: Verwal­tungs­ge­richt lehnt Eilantrag gegen Ausschluss von Red­nern als unzulässig ab

Bereits im Juni 2016 hatte Herr M., Vorstand des Landes­ver­bands ­Ba­den-Württem­berg der Partei "Die Rechte", bei der Ver­samm­lungs­be­hörde der Stadt Karlsruhe eine öffent­li­che ­Ver­samm­lung unter freiem Himmel für den 03.06.2017 in Karls­ruhe-Durlach zu dem Thema "Tag der deutschen Zukunft - unser Signal gegen Überfrem­dung " angemeldet. Als Ver­samm­lungs­lei­ter wurde Herr M. benannt; als stell­ver­tre­ten­der ­Ver­samm­lungs­lei­ter nachge­mel­det wurde der Antrag­stel­ler des vor­lie­gen­den Eilver­fah­rens, der Bundes­vor­sit­zen­der der Partei "­Die Rechte" ist. Am 22.05.2017 wurden der Stadt die Perso­na­li­en ­der vorge­se­he­nen Redner mitgeteilt. Mit Bescheid vom 31.05.2017, adres­siert an Herrn M., erließ die Stadt 13 Auflagen; unter an­de­rem wurden in Ziffer 3 des Bescheids neun nament­lich ­ge­nannte Redner als ungeeignet abgelehnt.

Mehr

Durlacher Schulen zeigen Flagge

Vielfältiger Protest gegen Aufmarsch der Rechten in Durlach / CSD in Innenstadt

Am Pfingstsamstag gibt es zahlreiche Einschränkungen für den Verkehr

Stadt lehnt neun Redner beim "Tag der deutschen Zukunft" ab

Farbe bekennen: Klares Bekenntnis zur Demokratie

ÖPNV am 3. Juni

Offener Brief von Stadt und Polizei an die Bevölkerung

Mehr zum Thema in der Stadtzeitung vom 26. Mai 2017

Karlsruhe zeigt Flagge: Weiß und bunt gegen Braun

In Mittagspause Farbe bekennen

Bürgerinnen und Bürger können "Flagge zeigen"

Aufzug Rechtsextremer und Gegendemos in Durlach am 3. Juni 2017

In Durlach gibt es am 3. Juni Demonstrationen

 

Weitere Informationen

ÖPNV am 3. Juni (PDF, 69 KB)

Umlei­tungs­plan während der verschie­de­nen Demons­tra­tio­nen in Dur­lach

"Karlsruhe zeigt Flagge" (PDF, 194 KB)

Infoflyer: Programm und Veran­stal­tun­gen am 3. Juni

"Für Vielfalt und Zivilcourage" im Staatstheater (PDF, 158 KB)

Offener Brief von Stadt und Polizei an die Bevölkerung (PDF, 284 KB)

Parkmöglichkeiten an der Raumfabrik in Durlach (PDF, 254 KB)

Straßensperrungen und mögliche Verkehrsbehinderungen (PDF, 140 KB)

"Versammlungen am 3. Juni 2017 in Durlach" (PDF, 171 KB)

Präsen­ta­tion Leiter des Ordnungs­amts, Dr. Björn Weiße, im Ort­schafts­rat Durlach am 10. Mai 2017