Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Radverkehr

Fahrradstation am Hauptbahnhof


Preise

Tages­karte 1,00 Euro
Wochen­karte 3,00 Euro
Monats­karte 8,50 Euro
Semes­ter­karte 25,00 Euro
Jahres­karte 75,00Euro

Die Tages,- Wochen- und Monats­kar­ten sind am Kassen­au­to­mat, die Jahres- und Semes­ter­kar­ten beim Parkwäch­ter im Kassenhaus der Fuß­gän­ger­pas­sage erhältlich.


Öffnungs­zei­ten

Die Fahrrad­sta­tio­nen sind rund um die Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

 

Fahrrad­sta­tion Nord

Hier können bis zu 440 Fahrräder abgestellt werden. Durch­ ­ge­trennte Ein- und Ausfahrt­schleu­sen kann eine zügige ­Ab­fer­ti­gung gewähr­leis­tet werden. Die Eingänge liegen ­ver­kehrs­güns­tig mit direktem Zugang zu den Bahnglei­sen. Die Sta­tion ist durch eine Zugangs­kon­trolle mit Per­so­nen­ver­ein­ze­lungs­an­lage sowie Video­über­wa­chung geschützt und ver­fügt zusätzlich über Spinde, die von den Kunden genutz­t wer­den können. Die Zufahrt erfolgt über die Poststraße bzw. den Bahn­hofs­vor­platz.

Fahrrad­sta­tion Süd

Die neue Fahrrad­sta­tion im Süden des Haupt­bahn­hofs kann über die Schwarz­wald- sowie Fauten­bruch­straße über die Zufahrt das e­he­ma­li­gen Parkhaus P3 erreicht werden. In der neuen Fahr­rad­sta­tion können über 600 Fahrräder sicher und trocken ­ab­ge­stellt werden. Zusätzlich gibt es Abstell­mög­lich­kei­ten für Son­der­fahr­rä­der (Lasten­rä­der, Fahrräder mit Anhänger) sowie La­demög­lich­kei­ten für E- Bikes. Daneben wird eine Pump- und Werk­zeug­sta­tion für kleinere Repara­tu­ren angeboten und ein Ser­vice­be­reich bereit­ge­stellt, in welchem man als Dau­er­kar­ten­in­ha­ber auch einen festen Spind anmieten kann. Der Aus­gang erfolgt unmit­tel­bar in die Fußgän­ger­pas­sage des Haupt­bahn­hofs.