Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Leben und Arbeiten

Energetische Sanierung im Privatbereich


Logo Bonusprogramm


Kontakt

Stadt Karlsruhe,
Liegen­schaft­samt
Rathaus­spas­sage
Lammstraße 7 a
76133 Karlsruhe

Briefan­schrift
76124 Karlsruhe Straßen­bahn-/Stadt­bahn­hal­te­stel­le Marktplatz
Telefax: 0721 133-6209

E-Mail: la@karls­ruhe.de

Ansprech­per­so­nen
Wohnraum­för­de­rung

Telefon: 0721 133-6415
Telefon: 0721 133-6412
Telefon: 0721 133-6424

Sprech­zei­ten
Di 08:30-12 Uhr
Do 14-17 Uhr
Fr 08:30-12 Uhr
oder nach Verein­ba­rung.

 

Neue Förder­be­träge beim Bonus­pro­gramm

Das städtische Bonus­pro­gramm zur energe­ti­schen Sanierung hat sich am Markt sehr erfolg­reich etabliert. Von Beginn des Pro­gramms im September 2011 bis Dezember 2016 wurden ener­ge­ti­sche Baumaß­nah­men an fast 400 Gebäuden mit insge­sam­t an­nä­hernd 1.200 Wohnungen bezuschusst. Das Förder­vo­lu­men betrug in dieser Zeit rund 1,4 Millionen Euro. Mit der Durch­füh­rung ­die­ser energe­ti­schen Sanierungs-maßnahmen wurde ein erheb­li­cher ­Bei­trag zur Reduzie­rung der CO2 Emissionen in Karls­ru­he ­ge­leis­tet.

Die Nachfrage war in 2015 und 2016 so groß, dass bereits im Früh­herbst die zur Verfügung gestellten Gelder verbraucht waren. Um dies zu verhindern und zukünftig mehr Sanie­rungs­vor­ha­ben un­ter­stüt­zen zu können, hat der Gemein­de­rat das Bonus­pro­gramm im De­zem­ber 2016 mit leicht reduzier­ten Förder­be­trä­gen beschlos­sen. Ener­ge­ti­sche Sanie­rungs­maß­nah­men zur Verbes­se­rung des Wär­me­schut­zes an Wohnge­bäu­den werden weiterhin mit 10% der för­der­fä­hi­gen Kosten bezuschusst, sofern diese Maßnahmen im Rahmen einer Energie­spar­be­ra­tung nach den Richt­li­nien des Bun­des­amts für Wirtschaft und Ausfuhr­kon­trolle (BAFA) vor­ge­schla­gen wurde. Die maximalen Förder­hö­hen betragen 3.000 € für das Einfa­mi­li­en­haus oder die erste Wohnein­heit, 500 € für jede weitere Wohnein­heit und maximal 8.000 € je Gebäude.

Der Zuschuss zur Erstellung eines bedarf­s­ori­en­tier­ten ­Ener­gie­aus­wei­ses beträgt unver­än­dert 200 €, wenn eine ­Ener­gie­spar­be­ra­tung nach BAFA-Standard durch­ge­führt wurde.

Antragsformulare und Richtlinien

Faltblatt (PDF, 246 KB)

Über­sicht­li­che Darstel­lung zum Ausdruck

Richtlinien Bonusprogramm (PDF, 115 KB)

Recht­li­che Grundlagen des Bonus­pro­gramms

Antrag auf Zuschuss Energieausweis (PDF, 582 KB) Antrag auf die Gewährung eines Zuschusses für die Erstellung eines bedarf­s­ori­en­tier­ten Energieausweises

Antrag auf Zuschuss Wärmeschutz (PDF, 604 KB) Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für Maßnahmen zur Verbes­se­rung des Wärmeschutzes