Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Besondere Personengruppen

Arbeitsgemeinschaft "Sicherheit für Seniorinnen und Senioren im Stadt- und Landkreis Karlsruhe"

Der Arbeits­kreis "Verkehrs­prä­ven­tion" wurde zunächst vom Stadt­se­nio­ren­rat Karlsruhe ins Leben gerufen. Die Polizei ­über­nahm diesen Arbeits­kreis und erweiterte ihn auf den ganzen ­Zu­stän­dig­keits­be­reich: den Stadt- und den Landkreis Karlsruhe. In der Erkenntnis, dass auch in der Krimi­nal­prä­ven­tion eine ­Mit­ar­beit der Senioren erwünscht ist, fand im Frühjahr 2005 eine ­Neu­glie­de­rung statt.

Die aktuelle Webseite finden Sie unter dem folgenden Link:

Arbeits­ge­mein­schaft "Sicher­heit ­für Senioren im Stadt- und Landkreis Karlsruhe"